Angebote zu "Wood" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Northern Oslo Wood Stehleuchte schwarz/schwarz
458,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dreibeinige Stehleuchte Oslo Wood - ganz in Schwarz Die Stehleuchte Oslo Wood präsentiert sich als Leuchtkörper, der sich aufgrund des kardanisch schwenkbaren Schirms zwar von anderen Stehleuchten deutlich abhebt, sich aber durch die stromlinienförmige, moderne Gestaltung mit anderen führenden Beleuchtungsdesigns in Einklang bringen lässt. Ihren Namen trägt Oslo Wood nicht von ungefähr. Ihr Schöpfer Ove Rogne ließ sich durch die Stadtbäume der norwegischen Metropole, die das urbane Licht filtern und so den Himmel in der dunklen Winternacht erhellen, zu diesem Design inspirieren. Eine Stehleuchte, die schon unbeleuchtet für nordisches Wohndesign steht und mit eingeschaltetem Licht für eine unvergleichliche Atmosphäre sorgt. Der verbaute Dimmschalter ermöglicht die individuelle Regulierung der Helligkeit. Ove Rogne, Gründer und CEO von Northern, machte seinen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und trat eine Karriere in der Unternehmensberatung an. Sein Entschluss, kreativer zu arbeiten und seine Vision, das Lichtdesign heller zu gestalten, führten im Jahr 2005 zur Gründung von Northern Lighting. Mittlerweile prägt die Firma nicht nur das Leuchten-, sondern auch das Wohndesign und firmiert seit 2018 unter dem Namen Northern. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Garantia Thermo-Wood Komposter 600 l mit Bodeng...
97,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Garantia Thermo-Wood Komposter mit Bodengitter ist ideal zum Kompostieren von Bio- und Gartenabfällen geeignet. Mit seiner täuschend echten Holzoptik macht er in jedem Garten eine gute Figur. Durch sein großzügiges Fassungsvermögen von 600 l ist er für mittlere bis große Gärten passend. Stabiler Komposter aus Thermolen® Der Thermo-Wood Komposter besteht aus dem innovativen Qualitätswerkstoff Thermolen®. Der hochwertige Kunststoff wird geschäumt, wodurch sehr gut isolierende Wände entstehen. Die durch Sonneneinstrahlung und Mikroorganismen entstehende Wärme bleibt im Inneren des Komposters gespeichert und beschleunigt so die Verrottung. Das langlebige Material ist UV- und witterungsbeständig. Einfache Handhabung und Montage Dank des Easy-lock-Systems können Sie den Komposter werkzeuglos montieren. Durch das ausgeklügelte Belüftungssystem mit Öffnungen an allen vier Seiten, wird der Verrottungsprozess beschleunigt. Da die Öffnungen unterhalb der Verkleidung liegen, bleiben die Seitenwände ganzflächig dekorativ. Das Befüllen des Komposters erledigen Sie von oben über zwei große Einfüllklappen. Den fertigen Kompost können Sie dann über die zwei Entnahmeklappen herausnehmen. Garantia - Markenqualität Made in Germany Garantia gehört zur Otto Graf GmbH und kümmert sich um Behältnisse für den Garten. Dabei handelt es sich um Regenwassertanks, Sammelgruben, Komposter, Pflanzbehälter und mehr. Seit der Gründung vor über 20 Jahren unterliegen die Produkte von Garantia strengsten Kontrollen durch Einzelproduktprüfung. Ausgezeichnet mit verschiedenen Design Awards, bringt das Unternehmen Funktionalität und Design unter einen Hut und perfektioniert dies auf seine ganz eigene Art und Weise. Lieferumfang Im Lieferumfang ist ein Bodengitter zum Schutz vor Nagetieren enthalten.

Anbieter: OBI
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Carl Carlton & The Songdogs - HIGH IN A SWEET R...
47,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach der von Kritik und Publikumhochgelobten Reunion Tour 2019, sindCarl Carlton & The Songdogs motiviertund heiß, jetzt in 2020 ihrenmusikalischen Siegeszug fortzusetzten.Das Tourmotto ?HIGH IN A SWEETRELEASE? signalisiert diesenneugewonnenen Enthusiasmus der fünfAusnahmemusiker.Nachdem ihre vier Alben über die Jahreeinen legendären Status erreicht haben,war es nicht verwunderlich, dass Fansund Publikum sich die Songdogs zurückauf die Bühne wünschten.THE BEGINNING: Guter Rat ist nichtimmer teuer. Robert Palmer, guterFreund und musikalischer Lehrmeistervon Carl, gab im Jahr 1999 den Anstoß.»Why not have your own band?«,konfrontierte er ihn bei einer ihrervielen, gemeinsamen Produktionen.»That?s long overdue, Carl...!« Und Rechthatte der viel zu früh verstorbeneRobert Palmer (2003), der durchgrandiose Alben wie »Sneakin? Sally ThruThe Alley« und Blockbuster-Hits wie z.B.»Simply Irresistable« und »Addicted ToLove« Weltruhm erlangte.Carl nahm Roberts Rat an und gründetedie Songdogs mit einem Champions-League-Line-Up, zu dem neben derKerntruppe zahlreiche temporäreSupporter gehörten: Robert Palmer,Levon Helm und Garth Hudson (beideThe Band), Bobby Keys, Sonny Landreth(ein Meister an der Slide-Gitarre), Ian»Mac« McLagan (Small Faces, RollingStones etc.), Ronnie Wood (ja, genauder...), Jon Smith, Steve Howard, EricBurdon, Xavier Naidoo, Klaus Voormannund viele handverlesene Kollegen mehr.Der Kern der Songdogs bestand,während der aktiven Karriere, ausMoses Mo (guitars) und Wyzard (bass)von den Funkrock-Pionieren Mother?sFinest aus Atlanta, Pascal Kravetz an denTasten (Lindenberg, Maffay, RobertPalmer u.a.) und »the one and only«Bertram Engel am Schlagzeug. Spätersaßen (in chronologischer Folge) WayneP. Sheehy (Ronnie Wood Band), ZacharyAlford (David Bowie, Bruce Springsteenu.a.) und Dion Murdock (Mother?s Finest)an den Drums.Die Gründung der Songdogs war einGlücksfall für alle Rock-Liebhaber undden umtriebigen, stets am Limitarbeitenden Musiker Carlton, der alsGitarrist, Songwriter und Performer(Robert Palmer, Eric Burdon, PeterMaffay, Udo Lindenberg, WolfgangNiedecken u.v.a.m.) nur einen Arbeitsmoduskennt: »Let?s get it on!«Mit den Songdogs schuf sich Carl, derunermüdliche Netzwerker, die perfektePlattform, um mit all den hochkarätigenMusiker-Freunden seinen »No-Bullshit,-Keep On Swinging« Approachumzusetzen und seine tief im Rock,Blues und R?n?B verwurzelten Songs zupräsentieren. Das geniale Debütalbumvon 2001 mit dem Titel »RevolutionAvenue«, aufgenommen in denSümpfen Louisianas, spiegelt inbeeindruckender Weise die musikalischeSeele der Songdogs. In den Folgejahrenwurden drei weitere grandiose Songdog-Longplayer/CDs veröffentlicht: »Love &Respect« (2003), das von Kritik undPublikum gleichermaßen gefeiert wurde? »noch internationaler, noch farbiger« ?die Live-Doppel-CD »CaHoots & Roots«(2004) und »Songs for the Lost andBrave« (2008), für dessen Produktionsich Carl & Co. in Levon Helmsberühmtem Studio »The Barn« inWoodstock/NY einfanden. Wie allerdingsdie Geschichte beweist, sind sogenannte?Supergroups? gleichermaßen fragile,wie sensible Gebilde. Nach knapp zehnerfolgreichen, überaus kreativen Jahrentrennte man sich in aller Freundschaftbis auf Weiteres, um sich individuellenmusikalischen Wegen widmen zukönnen.Jetzt, 20 Jahre, nachdem die Töne desersten Songs »God?s Gift To Man« in denDockside Studios in Maurice, Louisianaaus den Lautsprechern schallten, sindCarl Carlton & The Songdogs inOriginalbesetzung und in Topform, nachihrer begeisternden Reunion Tour imletzten Jahr auch in 2020 wieder voll da!Save the dates und frei nach CarlsMotto: »Keep Swinging!«

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Carl Carlton & The Songdogs - HIGH IN A SWEET R...
41,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach der von Kritik und Publikumhochgelobten Reunion Tour 2019, sindCarl Carlton & The Songdogs motiviertund heiß, jetzt in 2020 ihrenmusikalischen Siegeszug fortzusetzten.Das Tourmotto ?HIGH IN A SWEETRELEASE? signalisiert diesenneugewonnenen Enthusiasmus der fünfAusnahmemusiker.Nachdem ihre vier Alben über die Jahreeinen legendären Status erreicht haben,war es nicht verwunderlich, dass Fansund Publikum sich die Songdogs zurückauf die Bühne wünschten.THE BEGINNING: Guter Rat ist nichtimmer teuer. Robert Palmer, guterFreund und musikalischer Lehrmeistervon Carl, gab im Jahr 1999 den Anstoß.»Why not have your own band?«,konfrontierte er ihn bei einer ihrervielen, gemeinsamen Produktionen.»That?s long overdue, Carl...!« Und Rechthatte der viel zu früh verstorbeneRobert Palmer (2003), der durchgrandiose Alben wie »Sneakin? Sally ThruThe Alley« und Blockbuster-Hits wie z.B.»Simply Irresistable« und »Addicted ToLove« Weltruhm erlangte.Carl nahm Roberts Rat an und gründetedie Songdogs mit einem Champions-League-Line-Up, zu dem neben derKerntruppe zahlreiche temporäreSupporter gehörten: Robert Palmer,Levon Helm und Garth Hudson (beideThe Band), Bobby Keys, Sonny Landreth(ein Meister an der Slide-Gitarre), Ian»Mac« McLagan (Small Faces, RollingStones etc.), Ronnie Wood (ja, genauder...), Jon Smith, Steve Howard, EricBurdon, Xavier Naidoo, Klaus Voormannund viele handverlesene Kollegen mehr.Der Kern der Songdogs bestand,während der aktiven Karriere, ausMoses Mo (guitars) und Wyzard (bass)von den Funkrock-Pionieren Mother?sFinest aus Atlanta, Pascal Kravetz an denTasten (Lindenberg, Maffay, RobertPalmer u.a.) und »the one and only«Bertram Engel am Schlagzeug. Spätersaßen (in chronologischer Folge) WayneP. Sheehy (Ronnie Wood Band), ZacharyAlford (David Bowie, Bruce Springsteenu.a.) und Dion Murdock (Mother?s Finest)an den Drums.Die Gründung der Songdogs war einGlücksfall für alle Rock-Liebhaber undden umtriebigen, stets am Limitarbeitenden Musiker Carlton, der alsGitarrist, Songwriter und Performer(Robert Palmer, Eric Burdon, PeterMaffay, Udo Lindenberg, WolfgangNiedecken u.v.a.m.) nur einen Arbeitsmoduskennt: »Let?s get it on!«Mit den Songdogs schuf sich Carl, derunermüdliche Netzwerker, die perfektePlattform, um mit all den hochkarätigenMusiker-Freunden seinen »No-Bullshit,-Keep On Swinging« Approachumzusetzen und seine tief im Rock,Blues und R?n?B verwurzelten Songs zupräsentieren. Das geniale Debütalbumvon 2001 mit dem Titel »RevolutionAvenue«, aufgenommen in denSümpfen Louisianas, spiegelt inbeeindruckender Weise die musikalischeSeele der Songdogs. In den Folgejahrenwurden drei weitere grandiose Songdog-Longplayer/CDs veröffentlicht: »Love &Respect« (2003), das von Kritik undPublikum gleichermaßen gefeiert wurde? »noch internationaler, noch farbiger« ?die Live-Doppel-CD »CaHoots & Roots«(2004) und »Songs for the Lost andBrave« (2008), für dessen Produktionsich Carl & Co. in Levon Helmsberühmtem Studio »The Barn« inWoodstock/NY einfanden. Wie allerdingsdie Geschichte beweist, sind sogenannte?Supergroups? gleichermaßen fragile,wie sensible Gebilde. Nach knapp zehnerfolgreichen, überaus kreativen Jahrentrennte man sich in aller Freundschaftbis auf Weiteres, um sich individuellenmusikalischen Wegen widmen zukönnen.Jetzt, 20 Jahre, nachdem die Töne desersten Songs »God?s Gift To Man« in denDockside Studios in Maurice, Louisianaaus den Lautsprechern schallten, sindCarl Carlton & The Songdogs inOriginalbesetzung und in Topform, nachihrer begeisternden Reunion Tour imletzten Jahr auch in 2020 wieder voll da!Save the dates und frei nach CarlsMotto: »Keep Swinging!«

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
2016 Montecillo Crianza Rioja DOCa
7,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Montecillo Crianza ist ein fruchtiger Rotwein aus Spanien mit einem samtig-weichen Gaumen. Sein verführerischer Duft nach reifen, roten Früchten und feiner Vanille macht ihn zu einem beliebten Begleiter beim Schauen guter Filme und Genießen saftiger Steaks. Seine feine Säure macht ihn ungemein süffig im Trunk, dazu gesellt sich eine fantastische Länge und Eleganz, wie man sie nur in der spanischen Rioja finden kann. Herkunftscharakter & Authentizität pur! Diese wunderbare Crianza aus dem von Mundus Vini mit Gold ausgezeichneten Rioja-Jahrgang 2016 ist ein Paradebeispiel für das Weinverständnis und die Erfahrung die es braucht, Frucht und Finesse in perfekten Einklang zu bringen. Dabei bedient man sich einer rigorosen Selektion, die schon im Weinberg beginnt. Nur handverlesene und vollkommen unversehrte Tempranillo-Trauben sind gut genug, um in diesen Wein zu gelangen. Der äußerst behutsamen Weinbereitung folgt die über 12-monatige Reife in Barriques aus französischer Eiche und mindestens weitere 12 Monate auf der Flasche. Das Resultat ist ein großartiger, trockener Rotwein, dessen exzellenter Ruf ihm stets vorauseilt. So ist auch das Weinmagazin Wine Enthusiast der Meinung, dass hier ein gelungener Rotwein vorliegt: »Fresh berry and red plum aromas are lifted by complementary notes of oak grain and vanilla. This value-priced crianza from a very good year feels flush but primed by punchy acidity. Red plum, berry and a hint of wood spice make for a classic Rioja flavor profile, while this remains tasty and fresh on the finish.« – Wine Enthusiast Montecillo gehört seit seiner Gründung im Jahre 1874 zu jener Spitzengruppe von Weingütern, die den Ruf der Rioja als eine der führenden Weinregionen der Welt begründet hat, ohne dabei übermäßig traditionell zu wirken. Die faszinierenden Weine des ehrenwerten Hauses stehen seit jeher für Langlebigkeit und höchste Eleganz.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Pantagruel Outdoor Extremis Holz: H.O.T. wood M...
6.652,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pantagruel Als wir Extremis vor 20 Jahren gegründet haben nannten wir unser erstes Möbelstück Gargantua. Es beruhte auf einer berühmten Romanreihe des französischen Mönchs Rabelais aus dem 16. Jahrhundert in der das Leben zweier Riesen beschrieben wurde: Gargantua dessen Appetit nicht zu stillen war und sein Sohn Pantagruel. Der große runde Gartentisch Gargantua hat eine hohe Tischplatte und kann sogar noch erweitert werden indem die Bänke auf Tischplattenhöhe eingestellt werden. Die zweite Generation Pantagruel ist keine bessere Version von seinem Vater er ist anders. Das Gestell des runden Picknicktischs Pantagruel ist pulverbeschichtet oder galvanisiert. Bei den fest positionierten Bänken oder der Tischplatte haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl von Materialien. Er verfügt ebenfalls über eine Drehplatte sodass Dinge auf dem Tisch einfach weitergereicht werden können. Am runden Pantagruel Picknicktisch können acht Menschen sitzen. Weil die Tischplatte mit einer Lazy Susan einer drehbaren mittigen Platte ausgestattet ist brauchen Sie Ihre Tischgenossen nicht mehr zu stören. Pantagruel kann in H.O.T. Wood oder Iroko Holz welches sehr hart dicht fest und dauerhaft ist bestellt werden. Optional kann der Sonnenschirm Inumbrina in der Mitte eingesetzt werden so daß ein schattiger Essplatz entsteht. Der kreative Kopf hinter dem Pantagruel ist der Designer "Dirk Wynants" Dirk Wynants geboren am 9. Mai 1964 in Belgien ist der Gründer und Hauptdesigner von Extremis. Als Sohn eines Möbeltischlers studierte er Innenarchitektur und Möbeldesign am St.-Lucas Institut für Architektur in Gent Belgien. Dirk Wynants gründete Extremis im Jahr 1994. Bis heute ist er noch der vollständige Eigentümer und Präsident des Verwaltungsrates räumt aber der Gestaltung und der künstlerischen Leitung Vorrang ein. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer seines eigenen Designbüros Dirk Wynants Design Works (gegründet 2006). Neben dem Hauptsitz in Belgien verfügt das Studio auch über eine Abteilung in Shanghai. Dirk hat Extremis für die Realisierung seiner eigenen Designideen gegründet. Der 1994 entworfene Gargantua Gartentisch war sein erstes Extremis Produkt. Die weitere Entwicklung des Unternehmens basierte auf dem Erfolg dieser ersten Kreation. Innovation hochwertige Materialien ein Auge für Funktionalität und Ökologie sind Teil des Credo. Dank dieser Einstellung wurde Extremis schnell zu einer weltweit bekannten Designmarke. Dirks Entwürfe wurden bereits mehrfach ausgezeichnet ebenso der von ihm 2014 entworfene Pantagruel. Darüber hinaus wurde sein Unternehmen auch für Design Management General Management und Export ausgezeichnet. Designer Dirk Wynants ist es seit seiner Gründung im Jahr 1994 gelungen seine Firma in der internationalen Designszene zu einem Spitzenplatz zu machen. Dass er nie dem Mainstream folgt sondern immer innovatives und progressives Design mitbringt gehört sicherlich zu dieser Erfolgsgeschichte. Heute teilt Dirk seine Erfahrungen am Shanghai Institute of Visual Arts wo er auch sein Designstudio betreibt. Hersteller des Pantagruel ist die Firma "Extremis" Extremis wurde 1994 auf Initiative von Dirk Wynants gegründet. Das Unternehmen begann ganz bescheiden mit der Schaffung des multifunktionalen Gargantua Gartentisches. Von der Westhoek (Gijverinkhove in der Nähe der Französisch Grenze in einer weit entfernten Ecke der West-Flandern) hat Extremis es geschafft sich eine feste Position in der internationalen Design-Szene zu sichern. Laut Extremis ist Design von und für Menschen. "Den Menschen zu Dienste eine Lösung für Probleme ein Plus an Lebensqualität: Wenn Möbel als Werkzeuge für das Zusammensein dienen beleben sie die Kommunikation." Das Unternehmen liebt ihren Planeten deshalb legen sie sehr großen Wert auf "Made in Belgium". Denn die verwendeten nachhaltigen Materialen werden alle umweltschonend verarbeitet sodass ihr Sortiment aus dauerhaft umweltschonenden und pflegeleichten Möbeln besteht. Extremis folgt nicht dem Mainstream stattdessen sind sie innovativ qualitativ hochwertig und haben einen Blick für Ökologie und Funktionalität. Diese Merkamle spiegeln sich auch in dem Pantagruel Tisch wider. Ihre Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet insgesamt kann das Unternehmen stolz auf 50 Design Awards sein wodurch sich ihre Originalität bewiesen hat.

Anbieter: designwebstore
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Pantagruel Outdoor Extremis Holz: H.O.T. wood M...
6.652,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pantagruel Als wir Extremis vor 20 Jahren gegründet haben nannten wir unser erstes Möbelstück Gargantua. Es beruhte auf einer berühmten Romanreihe des französischen Mönchs Rabelais aus dem 16. Jahrhundert in der das Leben zweier Riesen beschrieben wurde: Gargantua dessen Appetit nicht zu stillen war und sein Sohn Pantagruel. Der große runde Gartentisch Gargantua hat eine hohe Tischplatte und kann sogar noch erweitert werden indem die Bänke auf Tischplattenhöhe eingestellt werden. Die zweite Generation Pantagruel ist keine bessere Version von seinem Vater er ist anders. Das Gestell des runden Picknicktischs Pantagruel ist pulverbeschichtet oder galvanisiert. Bei den fest positionierten Bänken oder der Tischplatte haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl von Materialien. Er verfügt ebenfalls über eine Drehplatte sodass Dinge auf dem Tisch einfach weitergereicht werden können. Am runden Pantagruel Picknicktisch können acht Menschen sitzen. Weil die Tischplatte mit einer Lazy Susan einer drehbaren mittigen Platte ausgestattet ist brauchen Sie Ihre Tischgenossen nicht mehr zu stören. Pantagruel kann in H.O.T. Wood oder Iroko Holz welches sehr hart dicht fest und dauerhaft ist bestellt werden. Optional kann der Sonnenschirm Inumbrina in der Mitte eingesetzt werden so daß ein schattiger Essplatz entsteht. Der kreative Kopf hinter dem Pantagruel ist der Designer "Dirk Wynants" Dirk Wynants geboren am 9. Mai 1964 in Belgien ist der Gründer und Hauptdesigner von Extremis. Als Sohn eines Möbeltischlers studierte er Innenarchitektur und Möbeldesign am St.-Lucas Institut für Architektur in Gent Belgien. Dirk Wynants gründete Extremis im Jahr 1994. Bis heute ist er noch der vollständige Eigentümer und Präsident des Verwaltungsrates räumt aber der Gestaltung und der künstlerischen Leitung Vorrang ein. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer seines eigenen Designbüros Dirk Wynants Design Works (gegründet 2006). Neben dem Hauptsitz in Belgien verfügt das Studio auch über eine Abteilung in Shanghai. Dirk hat Extremis für die Realisierung seiner eigenen Designideen gegründet. Der 1994 entworfene Gargantua Gartentisch war sein erstes Extremis Produkt. Die weitere Entwicklung des Unternehmens basierte auf dem Erfolg dieser ersten Kreation. Innovation hochwertige Materialien ein Auge für Funktionalität und Ökologie sind Teil des Credo. Dank dieser Einstellung wurde Extremis schnell zu einer weltweit bekannten Designmarke. Dirks Entwürfe wurden bereits mehrfach ausgezeichnet ebenso der von ihm 2014 entworfene Pantagruel. Darüber hinaus wurde sein Unternehmen auch für Design Management General Management und Export ausgezeichnet. Designer Dirk Wynants ist es seit seiner Gründung im Jahr 1994 gelungen seine Firma in der internationalen Designszene zu einem Spitzenplatz zu machen. Dass er nie dem Mainstream folgt sondern immer innovatives und progressives Design mitbringt gehört sicherlich zu dieser Erfolgsgeschichte. Heute teilt Dirk seine Erfahrungen am Shanghai Institute of Visual Arts wo er auch sein Designstudio betreibt. Hersteller des Pantagruel ist die Firma "Extremis" Extremis wurde 1994 auf Initiative von Dirk Wynants gegründet. Das Unternehmen begann ganz bescheiden mit der Schaffung des multifunktionalen Gargantua Gartentisches. Von der Westhoek (Gijverinkhove in der Nähe der Französisch Grenze in einer weit entfernten Ecke der West-Flandern) hat Extremis es geschafft sich eine feste Position in der internationalen Design-Szene zu sichern. Laut Extremis ist Design von und für Menschen. "Den Menschen zu Dienste eine Lösung für Probleme ein Plus an Lebensqualität: Wenn Möbel als Werkzeuge für das Zusammensein dienen beleben sie die Kommunikation." Das Unternehmen liebt ihren Planeten deshalb legen sie sehr großen Wert auf "Made in Belgium". Denn die verwendeten nachhaltigen Materialen werden alle umweltschonend verarbeitet sodass ihr Sortiment aus dauerhaft umweltschonenden und pflegeleichten Möbeln besteht. Extremis folgt nicht dem Mainstream stattdessen sind sie innovativ qualitativ hochwertig und haben einen Blick für Ökologie und Funktionalität. Diese Merkamle spiegeln sich auch in dem Pantagruel Tisch wider. Ihre Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet insgesamt kann das Unternehmen stolz auf 50 Design Awards sein wodurch sich ihre Originalität bewiesen hat.

Anbieter: designwebstore
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Pantagruel Outdoor Extremis Holz: H.O.T. wood M...
6.652,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pantagruel Als wir Extremis vor 20 Jahren gegründet haben nannten wir unser erstes Möbelstück Gargantua. Es beruhte auf einer berühmten Romanreihe des französischen Mönchs Rabelais aus dem 16. Jahrhundert in der das Leben zweier Riesen beschrieben wurde: Gargantua dessen Appetit nicht zu stillen war und sein Sohn Pantagruel. Der große runde Gartentisch Gargantua hat eine hohe Tischplatte und kann sogar noch erweitert werden indem die Bänke auf Tischplattenhöhe eingestellt werden. Die zweite Generation Pantagruel ist keine bessere Version von seinem Vater er ist anders. Das Gestell des runden Picknicktischs Pantagruel ist pulverbeschichtet oder galvanisiert. Bei den fest positionierten Bänken oder der Tischplatte haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl von Materialien. Er verfügt ebenfalls über eine Drehplatte sodass Dinge auf dem Tisch einfach weitergereicht werden können. Am runden Pantagruel Picknicktisch können acht Menschen sitzen. Weil die Tischplatte mit einer Lazy Susan einer drehbaren mittigen Platte ausgestattet ist brauchen Sie Ihre Tischgenossen nicht mehr zu stören. Pantagruel kann in H.O.T. Wood oder Iroko Holz welches sehr hart dicht fest und dauerhaft ist bestellt werden. Optional kann der Sonnenschirm Inumbrina in der Mitte eingesetzt werden so daß ein schattiger Essplatz entsteht. Der kreative Kopf hinter dem Pantagruel ist der Designer "Dirk Wynants" Dirk Wynants geboren am 9. Mai 1964 in Belgien ist der Gründer und Hauptdesigner von Extremis. Als Sohn eines Möbeltischlers studierte er Innenarchitektur und Möbeldesign am St.-Lucas Institut für Architektur in Gent Belgien. Dirk Wynants gründete Extremis im Jahr 1994. Bis heute ist er noch der vollständige Eigentümer und Präsident des Verwaltungsrates räumt aber der Gestaltung und der künstlerischen Leitung Vorrang ein. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer seines eigenen Designbüros Dirk Wynants Design Works (gegründet 2006). Neben dem Hauptsitz in Belgien verfügt das Studio auch über eine Abteilung in Shanghai. Dirk hat Extremis für die Realisierung seiner eigenen Designideen gegründet. Der 1994 entworfene Gargantua Gartentisch war sein erstes Extremis Produkt. Die weitere Entwicklung des Unternehmens basierte auf dem Erfolg dieser ersten Kreation. Innovation hochwertige Materialien ein Auge für Funktionalität und Ökologie sind Teil des Credo. Dank dieser Einstellung wurde Extremis schnell zu einer weltweit bekannten Designmarke. Dirks Entwürfe wurden bereits mehrfach ausgezeichnet ebenso der von ihm 2014 entworfene Pantagruel. Darüber hinaus wurde sein Unternehmen auch für Design Management General Management und Export ausgezeichnet. Designer Dirk Wynants ist es seit seiner Gründung im Jahr 1994 gelungen seine Firma in der internationalen Designszene zu einem Spitzenplatz zu machen. Dass er nie dem Mainstream folgt sondern immer innovatives und progressives Design mitbringt gehört sicherlich zu dieser Erfolgsgeschichte. Heute teilt Dirk seine Erfahrungen am Shanghai Institute of Visual Arts wo er auch sein Designstudio betreibt. Hersteller des Pantagruel ist die Firma "Extremis" Extremis wurde 1994 auf Initiative von Dirk Wynants gegründet. Das Unternehmen begann ganz bescheiden mit der Schaffung des multifunktionalen Gargantua Gartentisches. Von der Westhoek (Gijverinkhove in der Nähe der Französisch Grenze in einer weit entfernten Ecke der West-Flandern) hat Extremis es geschafft sich eine feste Position in der internationalen Design-Szene zu sichern. Laut Extremis ist Design von und für Menschen. "Den Menschen zu Dienste eine Lösung für Probleme ein Plus an Lebensqualität: Wenn Möbel als Werkzeuge für das Zusammensein dienen beleben sie die Kommunikation." Das Unternehmen liebt ihren Planeten deshalb legen sie sehr großen Wert auf "Made in Belgium". Denn die verwendeten nachhaltigen Materialen werden alle umweltschonend verarbeitet sodass ihr Sortiment aus dauerhaft umweltschonenden und pflegeleichten Möbeln besteht. Extremis folgt nicht dem Mainstream stattdessen sind sie innovativ qualitativ hochwertig und haben einen Blick für Ökologie und Funktionalität. Diese Merkamle spiegeln sich auch in dem Pantagruel Tisch wider. Ihre Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet insgesamt kann das Unternehmen stolz auf 50 Design Awards sein wodurch sich ihre Originalität bewiesen hat.

Anbieter: designwebstore
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Pantagruel Outdoor Extremis Holz: H.O.T. wood M...
6.289,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pantagruel Als wir Extremis vor 20 Jahren gegründet haben nannten wir unser erstes Möbelstück Gargantua. Es beruhte auf einer berühmten Romanreihe des französischen Mönchs Rabelais aus dem 16. Jahrhundert in der das Leben zweier Riesen beschrieben wurde: Gargantua dessen Appetit nicht zu stillen war und sein Sohn Pantagruel. Der große runde Gartentisch Gargantua hat eine hohe Tischplatte und kann sogar noch erweitert werden indem die Bänke auf Tischplattenhöhe eingestellt werden. Die zweite Generation Pantagruel ist keine bessere Version von seinem Vater er ist anders. Das Gestell des runden Picknicktischs Pantagruel ist pulverbeschichtet oder galvanisiert. Bei den fest positionierten Bänken oder der Tischplatte haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl von Materialien. Er verfügt ebenfalls über eine Drehplatte sodass Dinge auf dem Tisch einfach weitergereicht werden können. Am runden Pantagruel Picknicktisch können acht Menschen sitzen. Weil die Tischplatte mit einer Lazy Susan einer drehbaren mittigen Platte ausgestattet ist brauchen Sie Ihre Tischgenossen nicht mehr zu stören. Pantagruel kann in H.O.T. Wood oder Iroko Holz welches sehr hart dicht fest und dauerhaft ist bestellt werden. Optional kann der Sonnenschirm Inumbrina in der Mitte eingesetzt werden so daß ein schattiger Essplatz entsteht. Der kreative Kopf hinter dem Pantagruel ist der Designer "Dirk Wynants" Dirk Wynants geboren am 9. Mai 1964 in Belgien ist der Gründer und Hauptdesigner von Extremis. Als Sohn eines Möbeltischlers studierte er Innenarchitektur und Möbeldesign am St.-Lucas Institut für Architektur in Gent Belgien. Dirk Wynants gründete Extremis im Jahr 1994. Bis heute ist er noch der vollständige Eigentümer und Präsident des Verwaltungsrates räumt aber der Gestaltung und der künstlerischen Leitung Vorrang ein. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer seines eigenen Designbüros Dirk Wynants Design Works (gegründet 2006). Neben dem Hauptsitz in Belgien verfügt das Studio auch über eine Abteilung in Shanghai. Dirk hat Extremis für die Realisierung seiner eigenen Designideen gegründet. Der 1994 entworfene Gargantua Gartentisch war sein erstes Extremis Produkt. Die weitere Entwicklung des Unternehmens basierte auf dem Erfolg dieser ersten Kreation. Innovation hochwertige Materialien ein Auge für Funktionalität und Ökologie sind Teil des Credo. Dank dieser Einstellung wurde Extremis schnell zu einer weltweit bekannten Designmarke. Dirks Entwürfe wurden bereits mehrfach ausgezeichnet ebenso der von ihm 2014 entworfene Pantagruel. Darüber hinaus wurde sein Unternehmen auch für Design Management General Management und Export ausgezeichnet. Designer Dirk Wynants ist es seit seiner Gründung im Jahr 1994 gelungen seine Firma in der internationalen Designszene zu einem Spitzenplatz zu machen. Dass er nie dem Mainstream folgt sondern immer innovatives und progressives Design mitbringt gehört sicherlich zu dieser Erfolgsgeschichte. Heute teilt Dirk seine Erfahrungen am Shanghai Institute of Visual Arts wo er auch sein Designstudio betreibt. Hersteller des Pantagruel ist die Firma "Extremis" Extremis wurde 1994 auf Initiative von Dirk Wynants gegründet. Das Unternehmen begann ganz bescheiden mit der Schaffung des multifunktionalen Gargantua Gartentisches. Von der Westhoek (Gijverinkhove in der Nähe der Französisch Grenze in einer weit entfernten Ecke der West-Flandern) hat Extremis es geschafft sich eine feste Position in der internationalen Design-Szene zu sichern. Laut Extremis ist Design von und für Menschen. "Den Menschen zu Dienste eine Lösung für Probleme ein Plus an Lebensqualität: Wenn Möbel als Werkzeuge für das Zusammensein dienen beleben sie die Kommunikation." Das Unternehmen liebt ihren Planeten deshalb legen sie sehr großen Wert auf "Made in Belgium". Denn die verwendeten nachhaltigen Materialen werden alle umweltschonend verarbeitet sodass ihr Sortiment aus dauerhaft umweltschonenden und pflegeleichten Möbeln besteht. Extremis folgt nicht dem Mainstream stattdessen sind sie innovativ qualitativ hochwertig und haben einen Blick für Ökologie und Funktionalität. Diese Merkamle spiegeln sich auch in dem Pantagruel Tisch wider. Ihre Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet insgesamt kann das Unternehmen stolz auf 50 Design Awards sein wodurch sich ihre Originalität bewiesen hat.

Anbieter: designwebstore
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot