Angebote zu "Scientology" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Scientology - Gründung Methoden Scientology als...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Scientology - Gründung Methoden Scientology als Wirtschaftsunternehmen ab 2.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Scientology seine Gründung und seine Methoden. ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Scientology seine Gründung und seine Methoden. Scientology als Wirtschaftsunternehmen ab 9.99 € als sonstiges: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Scientology - Gründung Methoden Scientology als...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Scientology - Gründung Methoden Scientology als Wirtschaftsunternehmen ab 2.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Scientology seine Gründung und seine Methoden. ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Scientology seine Gründung und seine Methoden. Scientology als Wirtschaftsunternehmen ab 9.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
L. Ron Hubbard: Philosoph und Gründer
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band über die Wiederentdeckung der menschlichen Seele beschreibt die Geschichte der spirituellen Suche Hubbards und seiner Gründung der Scientology Religion. Wie kam er dazu eine Religion zu gründen? Warum ist Scientology eine Religion? Was sind die Ziele und Grundprinzipien? In diesem Band finden Sie die Antworten.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Im Gefängnis des Glaubens
25,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Sekte der Stars: Was Scientology so attraktiv und gefährlich macht Scientology ist eine der umstrittensten sogenannten neuen religiösen Bewegungen. In Deutschland wird die Organisation vom Verfassungsschutz beobachtet. Was aber macht Scientology immer wieder attraktiv für Menschen auch in Deutschland? Warum hat Scientology so grosse Anziehungskraft gerade auf Hollywood? In seinem neuen Buch begibt sich der Pulitzer-Preisträger Lawrence Wright (»Der Tod wird euch finden« über Al-Qaida) in das Herz von Scientology. Nach jahrelangen Recherchen im Umfeld der Organisation schildert er ihre Gründung durch den Science-Fiction-Autor L. Ron Hubbard, die bisweilen bizarr anmutenden Glaubensinhalte und die aggressiven Praktiken gegenüber Mitgliedern, Abtrünnigen und Kritikern. Seine Gespräche mit dem Filmregisseur und Ex-Mitglied Paul Haggis verschafften Wright tiefe Einblicke in die auffällig enge Beziehung gerade von Filmschaffenden - unter ihnen etwa Tom Cruise und John Travolta - zu Scientology.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Scientology - Gründung, Methoden, Scientology a...
4,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 2, Universität Potsdam (Humanwissenschaften), Veranstaltung: Sektenbeauftragte an Schulen, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Scientology gründet sich auf die Lehren von L. Ron Hubbard und wurde in den Fünfziger Jahren gegründet. Ziel ist die Klärung des Planeten und der Menschen. Scientology will mit einer speziellen Technologie eine neue Welt schaffen, in der sich magische und okkulte Vorstellungen mischen. Scientology preist seine Praktiken als einzigen Weg an, auf dem der Mensch seine Probleme auf Dauer lösen kann.' Scientology, ist wohl die umstrittenste Sekte unserer Zeit. Sie ist eine unglaublich reiche, weltweite Organisation, die mehr als 270 Kirchen und Missionen ihr Eigen nennt. Offiziell wird behauptet es gäbe 7 Millionen Mitglieder. Doch ein interner Bericht nannte 1987 nur 40.000. L. Ron Hubbard sagte zum Thema Scientology: ,,Unsere Organisationen sind freundlich. Sie sind ausschliesslich dazu da, um Ihnen zu helfen.' Das Begriff Scientology leitet sich vom lateinischen 'scio' was soviel heisst wie 'wissen, verstehen', und vom griechischen 'logos', das man mit 'Vernunft an sich' oder 'einsichtige Gedanken' übersetzen könnte. Also heisst Scientology soviel wie 'Studium der Weisheit' beziehungsweise 'wissen, wie man weiss'. Die wichtigsten Feiertage der Scientologen sind der 13. März, L. Ron Hubbards Geburtstag, der 9. Mai, und der Tag der Veröffentlichung von seinem Werk 'Dianetik', der 'Heiligen Schrift' der Scientologen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Im Gefängnis des Glaubens
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sekte der Stars: Was Scientology so attraktiv und gefährlich macht Scientology ist eine der umstrittensten sogenannten neuen religiösen Bewegungen. In Deutschland wird die Organisation vom Verfassungsschutz beobachtet. Was aber macht Scientology immer wieder attraktiv für Menschen auch in Deutschland? Warum hat Scientology so große Anziehungskraft gerade auf Hollywood? In seinem neuen Buch begibt sich der Pulitzer-Preisträger Lawrence Wright (»Der Tod wird euch finden« über Al-Qaida) in das Herz von Scientology. Nach jahrelangen Recherchen im Umfeld der Organisation schildert er ihre Gründung durch den Science-Fiction-Autor L. Ron Hubbard, die bisweilen bizarr anmutenden Glaubensinhalte und die aggressiven Praktiken gegenüber Mitgliedern, Abtrünnigen und Kritikern. Seine Gespräche mit dem Filmregisseur und Ex-Mitglied Paul Haggis verschafften Wright tiefe Einblicke in die auffällig enge Beziehung gerade von Filmschaffenden - unter ihnen etwa Tom Cruise und John Travolta - zu Scientology.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Scientology - Gründung, Methoden, Scientology a...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 2, Universität Potsdam (Humanwissenschaften), Veranstaltung: Sektenbeauftragte an Schulen, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Scientology gründet sich auf die Lehren von L. Ron Hubbard und wurde in den Fünfziger Jahren gegründet. Ziel ist die Klärung des Planeten und der Menschen. Scientology will mit einer speziellen Technologie eine neue Welt schaffen, in der sich magische und okkulte Vorstellungen mischen. Scientology preist seine Praktiken als einzigen Weg an, auf dem der Mensch seine Probleme auf Dauer lösen kann.' Scientology, ist wohl die umstrittenste Sekte unserer Zeit. Sie ist eine unglaublich reiche, weltweite Organisation, die mehr als 270 Kirchen und Missionen ihr Eigen nennt. Offiziell wird behauptet es gäbe 7 Millionen Mitglieder. Doch ein interner Bericht nannte 1987 nur 40.000. L. Ron Hubbard sagte zum Thema Scientology: ,,Unsere Organisationen sind freundlich. Sie sind ausschließlich dazu da, um Ihnen zu helfen.' Das Begriff Scientology leitet sich vom lateinischen 'scio' was soviel heißt wie 'wissen, verstehen', und vom griechischen 'logos', das man mit 'Vernunft an sich' oder 'einsichtige Gedanken' übersetzen könnte. Also heißt Scientology soviel wie 'Studium der Weisheit' beziehungsweise 'wissen, wie man weiß'. Die wichtigsten Feiertage der Scientologen sind der 13. März, L. Ron Hubbards Geburtstag, der 9. Mai, und der Tag der Veröffentlichung von seinem Werk 'Dianetik', der 'Heiligen Schrift' der Scientologen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot