Angebote zu "Maastricht" (47 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der Europäischen Wirtschaftsunion ab 10.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der Europäischen Wirtschaftsunion ab 13.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Von den Anfängen zur Gründung der Europäischen ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entstehungsgeschichte nach dem Zweiten Weltkrieg und die politischen Grundlagen der Europäischen Union sind Inhalte dieses ersten EU-Dossiers. Veranschaulicht werden die politischen und wirtschaftlichen Hintergründe der EU von der EWG-Gründung durch Konrad Adenauer bis zur EU-Integration und dem Vertrag von Maastricht. Die Europäische Union ist ein Staatenverbund eigener Prägung ohne geschichtliche Parallele. Sie besteht derzeit aus 27 Mitgliedsstaaten. Im Rahmen des EU-Binnenmarktes erwirtschaftet sie das größte Bruttoinlandsprodukt der Welt. Die gegenwärtige Europäische Union basiert auf dem am 1. November 1993 in Kraft getretenen Vertrag über die Europäische Union und bildet die Dachorganisation der Europäischen Gemeinschaften, der gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik, der polizeilichen und justiziellen Zusammenarbeit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/rt/dewe/000017/rt_dewe_000017_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der Europäischen Wirtschaftsunion ab 13.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der Europäischen Wirtschaftsunion ab 10.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Auswirkungen von Ausgliederungen auf das Österr...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgliederungen von staatlichen Leistungen auf eigene private Rechtsträger wurden, um die sogenannten Maastricht-Kriterien zu erfüllen, in der Europäischen Union und im speziellen auch in Österreich umgesetzt. Ebendiese Ausgliederungen brachten massive Veränderungen für alle Betroffenen mit sich. Ziel der Master Thesis ist, die finanziellen Auswirkungen von Ausgliederungen auf den österreichischen Staatshaushalt zu untersuchen. Die Forschungsergebnisse beinhalten die finanziellen Auswirkungen der Ausgliederung der Österreichischen Bundesbahnen 1994, Auswirkungen nach der Gründung der ÖBB-Holding AG 2004 und Auswirkungen nach Einführung der Eurostat-Vorgabe bezogen auf 2014, anhand von Literatur, primär von Budgets und Geschäftsberichten. Die dabei aufgestellten Hypothesen bewahrheiten sich teilweise. Ausgliederungen hatten zum Zeitpunkt der Ausgliederung selbst kaum finanziellen Einfluss, nach der Einführung der Eurostat-Vorgabe, Verbindlichkeiten dieser Unternehmen wieder dem Budgetdefizit zuzurechnen, sehr wohl aber negativen Einfluss auf den Staatshaushalt. Somit stellt sich in Zukunft die Frage nach deren Sinnhaftigkeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Mitwirkung der Bundesländer an der Rechtset...
45,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Gründung der EG bemühen sich die deutschen Bundesländer darum, daß sie an der EG-Rechtsetzung beteiligt werden. Durch den Vertrag von Maastricht 1992 und den neuen Art. 23 GG sowie das EUZBLG ist diese Beteiligung der Länder auf eine neue Grundlage gestellt worden. In diesem Werk wird zunächst die Entwicklung der Länderbeteiligung bis zum Vertrag von Maastricht skizziert. Anschließend wird die jetzige Rechtslage unter besonderer Berücksichtigung des neuen Art. 23 GG und des EUZBLG untersucht und einer kritischen Würdigung unterzogen. Abschließend macht der Verfasser eigene Verbesserungsvorschläge. Gerade vor dem Hintergrund der laufenden europäischen Regierungskonferenz zur Weiterentwicklung der EG gibt dieses Buch einen guten Überblick über die Entwicklung und den derzeitigen Stand der Länderbeteiligung. Die kritische Analyse und die Vorschläge des Autors stellen in diesem Zusammenhang einen markanten Diskussionsbeitrag dar.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
EG-Marktordnungsrecht im Konflikt mit den GATT-...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine andere EG-Marktordnung hat im internationalen Bereich sowie innerhalb der EG soviel Kritik erfahren wie die EG-Bananenmarktordnung. Die hierbei vorgetragenen Kritikpunkte und die Versuche, gegen die EG-Bananenmarktordnung rechtlich vorzugehen, wurden zum Anlaß genommen, grundlegend das Spannungsverhältnis zwischen EG-Recht und den GATT-Vorschriften sowie deutschem Verfassungsrecht zu untersuchen. Hierbei erschien insbesondere die Auseinandersetzung mit den juristisch vernachlässigten GATT-Vorschriften und den Möglichkeiten, gegen GATT-Verstöße vorzugehen angesichts der Gründung der Welthandelsorganisation von besonderem Interesse. Ansatzpunkte gegen die EG-Bananenmarktordnung im deutschen Bereich bietet das Maastricht-Urteil des Bundesverfassungsgerichts.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Geschichte und Politik der Europäischen Integra...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Werk bietet einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Europäischen Union und der Europa-Idee.Auf spannende Weise werden die einzelnen mühsamen Schritte auf dem Weg zur europäischen Einigung beschrieben: Vom Beginn 1957 mit den "Römischen Verträgen" wurde über viele Zwischenstufen 1993 schließlich der "Vertrag von Maastricht" erreicht, der die Gründung der Europäischen Union brachte, die Vollendung des Binnenmarktes und den Beschluss zur Einführung des Euro. Im Jahre 2007 wurde der "Verfassungsvertrag" von Lissabon unterzeichnet, der die EU in ihrer Handlungsfähigkeit beträchtlich stärken wird.Dieser freiwillige Zusammenschluss der europäischen Staaten sichert den dauerhaften Frieden zwischen ihnen und ist eine der größten politischen Leistungen Europas.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot