Angebote zu "Köln" (29 Treffer)

Vorgeschichte und Gründung der Sporthochschule ...
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorgeschichte und Gründung der Sporthochschule Köln (1946-1948):Schriften der Deutschen Sporthochschule Köln Werner Körbs

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Businessplan zur Gründung eines Restaurants am ...
15,99 €
Rabatt
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Businessplan zur Gründung eines Restaurants am Media Park Köln:1. Auflage Alexander Berger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Businessplan zur Gründung eines Restaurants am ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Businessplan zur Gründung eines Restaurants am Media Park Köln:1. Auflage Alexander Berger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die Gründung von Juniorunternehmen durch Schüle...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gründung von Juniorunternehmen durch Schüler. Fördern solche Projekte die Sozial- und Handlungskompetenz?:Das Beispiel Juniorprojekt des IW Köln. 1. Auflage. Elias Bern

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Kölner Personen-Lexikon
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das historische Who is Who für Köln Seit langem erwartet: das Lexikon aller historisch bedeutsamen Kölnerinnen und Kölner aus allen Bereichen der Stadt, wie Architektur, Geschichte, Institutionen, Karneval, Kultur, Kunst, Literatur, Medien, Medizin, Musik, Originale, Politik, Recht, Religion, Schul- und Bildungswesen, Sport, Theater, Verkehr, Wirtschaft, Wissenschaft etc. Das erste umfassende Kölner Personenlexikon versammelt alle - alle Menschen, die Köln und seine Geschichte entscheidend geprägt haben von Agrippa und Augustus über Albertus Magnus bis Rainald von Dassel, den Erzbischöfen Hildebold und Bruno über Rabbi Löw bis Kardinal Frings, von Siegfried von Westerburg über Hermann Rinck bis Konrad Adenauer und Theo Burauen, - alle, die durch ihren sozialen und kulturellen Beitrag der Stadt ihr entscheidendes Gepräge gaben, von Stefan Lochner bis Bernard Schultze, von Franz Wallraf bis Peter Ludwig, von Jacques Offenbach bis Heinrich Böll, von Sulpiz Boisseré über Dominikus Böhm bis Wilhelm Riphahn, von Adolph Kolping über Moses Hess bis Karl Marx, von Willi Ostermann bis Willy Millowitsch, - alle Unternehmer und Erfinder, die zum wirtschaftlichen Erfolg Kölns beigetragen haben, wie die Familien Neven DuMont und Oppenheim, Nicolaus August Otto und Carl Bosch, Joseph Bachem und Anton Greven, Johann Maria Farina und Wilhelm Mülhens, von Gustav von Mevissen bis Otto Wolff von Amerongen. Die profiliertesten Köln-Kenner liefern in etwa 1600 Artikeln die wichtigsten Informationen mit zahlreichen Abbildungen zu den bedeutendsten Kölnern von der Gründung der Stadt bis in die Gegenwart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Das große Buch vom 1. FC Köln
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcher Spieler schoss die meisten Tore für den FC? Wer war der erste Kölner Nationalspieler? Und seit wann ist Geißbock Hennes das Klub-Maskottchen? Hier erfahren junge FC-Fans alles über ihren Lieblingsverein: Von der Gründung 1948 bis zur spannenden Gegenwart führt sie der Autor durch die Geschichte des 1. FC Köln. Er erzählt von Meistertiteln und Pokalerfolgen, aber auch von dramatischen Abstiegskämpfen, hitzigen Derbys und den tollen Fans. Von Hans Schäfer über Toni Schumacher bis Lukas Podolski werden außerdem die größten FC-Spieler aller Epochen vorgestellt, und legendäre Trainer wie Hennes Weisweiler oder Christoph Daum werden porträtiert. Kleine Anekdoten und witzige Sprüche runden dieses Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
111 Gründe, die Kölner Haie zu lieben
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sportstadt Köln ist ohne die Haie kaum vorstellbar, die Fans identifizieren sich mit ihnen und tragen ihr Trikot mit Stolz. Viele unter ihnen seit Jahrzehnten. Die Kölner Haie sind fester Bestandteil der Kölner Sportszene, sie zählen nicht nur zu den bekanntesten Traditionsclubs im europäischen Eishockey, sondern sind vor allem in der Domstadt selbst und dort auch außerhalb der Eishockeyszene jedermann bekannt. Dies liegt an der engen Verbundenheit zwischen Verein und Stadt, aber auch daran, dass man fast alle großen Namen aus der Geschichte des deutschen Eishockeys wie etwa Erich Kühnhackl, Hans Zach oder Uwe Krupp mit den Haien in Verbindung bringen kann. Der Autor Alexander Brandt-Memet hat 111 Gründe, die Kölner Haie zu lieben, zusammengetragen und präsentiert sie in diesem Buch - unterhaltsam und informativ, nicht nur für KEC-Fans! Die Kölner Haie zählen zu den großen Traditionsclubs im deutschen und europäischen Eishockey. Seit ihrer Gründung 1972 haben sie mit achtglorreichen Meisterschaften, vielen tragischen Niederlagen und auch immer wieder mit Skandalen für Schlagzeilen gesorgt. In Köln werden sie geliebt, außerhalb der Domstadt gelten sie an fast allen Standorten als Dauerrivale, der das Zuschauerinteresse anzieht. Die Geschichte der Haie wird von vielen kantigen Typen geprägt - von mächtigen Männern im Hintergrund, von genialen Spielern und besessenen Trainern bis hin zur Vielfältigkeit ihrer Fans. Man kann die Kölner Haie lieben oder hassen, man kann mit ihnen oder unter ihnen leiden - doch langweilig wird es mit ihnen nie. Mit den Haien geht es wie in einer Achterbahn bei rasantem Tempo immer auf und ab, es vergeht keine Saison ohne Aufregungen. Nicht nur deswegen gehören sie seit Jahren zu den am besten besuchten Eishockeyclubs in Europa. EINIGE GRÜNDE Weil sie zu Köln gehören wie der Dom und der Karneval. Weil sie in einem Atemzug mit ´´dem FC´´ genannt werden. Weil sie achtmal Meister wurden. Weil sie nie ihren Namen änderten.Weil sie ein Karnevalsverein sind (und das toll finden). Weil sie nichts umhaut. Weil sie viele Rekorde halten. Weil Philip Gogulla so wichtige Tore schießt. Weil Hans Zach diesen stechenden Blick hatte. Weil bei den Haien Menschen spielen, kein Material. Weil sie das coolste Maskottchen der Welt haben. Weil Hardy Nilsson eiskalt war. Weil Dave McLlwain nicht spielte, um zu verlieren. Weil sie Deutschlands ersten Stanley-Cup-Sieger hervorbrachten. Weil Düsseldorfer erst in Köln richtig gut werden. Weil sich nur ´´Hölle´´ auf ´´Kölle´´ reimt. Weil Robert Müller noch einmal aufs Eis durfte. Weil die Haie ein tolles Fanprojekt haben. Weil sie der Nationalmannschaft eine Kultstätte schenkten. Weil Erinnerungen so schön sind. Weil die Haie Christian Ehrhoff nach Köln lockten. Weil Gustaf Wesslau eine weiße Maske trägt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Gestaltung der Welt
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln und seine Gründung ein römisches Rätsel. Schon in der Schule lernt jeder Kölner: Gegründet wurde die Colonia Claudia Ara Agrippinensium durch seine römische Namensgeberin Agrippina. Doch Quellen und neueste Forschungen belegen anderes: Mehr als ein halbes Jahrhundert vor Agrippina gründete Kaiser Augustus zahlreiche Städte des römischen Reiches und der Zentralort einer dieser Städte befand sich genau dort, wo wir heute durch die Kölner Altstadt laufen. Köln ist also eine Gründung des Augustus und das hat Konsequenzen, weiß Werner Eck. Vor allem für das, was die Kölner am liebsten tun: für das Feiern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Chor in der Schule. Wise Guys (and Girls). 5. -...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahr und Tag ist die Faszination für die Wise Guys ungebrochen. Ihr Vorbild hat an vielen Schulen zur Gründung ähnlicher Formationen geführt, und längst genießen die Songs der Kölner A cappella-Truppe bei Kindern und Jugendlichen Kultstatus. Wise Guys (and Girls) ´´transponiert´´ fünf Highlights aus dem Schaffen der Gruppe auf die Ebene der Arbeit mit Schulchören - natürlich in gemischter Besetzung. Schwierigkeitsgrad: 2-3

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot