Angebote zu "Frische" (46 Treffer)

KIEPENKERL Gründünger Phacelia (400 g)
8,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(22,48 € / pro kg)

Die feingefiederten, weichen Blätter haben röhrenförmige, sehr standfeste Stengel. Die hellblauen Blüten sind für die Bienen Nektar- und Pollenspender zugleich. Die jungen Pflanzen bedecken den Boden sehr schnell mit Grünanteilen, sie beschatten den Boden und unterdrücken die unerwünschten Begleitkräuter (Unkräuter). Auf zu stark gedüngten Böden wird mit Phacelia überschüssiges Nitrat entzogen und durch den Umwandlungsprozess verarbeitet. Die feinen, dichten Wurzeln sorgen für eine gute Durchlüftung des Bodens. Die Grünmasse stirbt bei leichten Frösten ab und läßt sich leicht in die Erde einarbeiten. Phacelia ist fruchtfolgeneutral und wird nicht von Schädlingen befallen. Standortansprüche: Bevorzugt frische, feuchte, auch saure Sandböden. Gründungungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
KIEPENKERL Gründünger Phacelia (400 g)
8,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(22,48 € / pro kg)

Die feingefiederten, weichen Blätter haben röhrenförmige, sehr standfeste Stengel. Die hellblauen Blüten sind für die Bienen Nektar- und Pollenspender zugleich. Die jungen Pflanzen bedecken den Boden sehr schnell mit Grünanteilen, sie beschatten den Boden und unterdrücken die unerwünschten Begleitkräuter (Unkräuter). Auf zu stark gedüngten Böden wird mit Phacelia überschüssiges Nitrat entzogen und durch den Umwandlungsprozess verarbeitet. Die feinen, dichten Wurzeln sorgen für eine gute Durchlüftung des Bodens. Die Grünmasse stirbt bei leichten Frösten ab und läßt sich leicht in die Erde einarbeiten. Phacelia ist fruchtfolgeneutral und wird nicht von Schädlingen befallen. Standortansprüche: Bevorzugt frische, feuchte, auch saure Sandböden. Gründungungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
KIEPENKERL Gründünger Phacelia (400 g)
8,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(22,48 € / pro kg)

Die feingefiederten, weichen Blätter haben röhrenförmige, sehr standfeste Stengel. Die hellblauen Blüten sind für die Bienen Nektar- und Pollenspender zugleich. Die jungen Pflanzen bedecken den Boden sehr schnell mit Grünanteilen, sie beschatten den Boden und unterdrücken die unerwünschten Begleitkräuter (Unkräuter). Auf zu stark gedüngten Böden wird mit Phacelia überschüssiges Nitrat entzogen und durch den Umwandlungsprozess verarbeitet. Die feinen, dichten Wurzeln sorgen für eine gute Durchlüftung des Bodens. Die Grünmasse stirbt bei leichten Frösten ab und läßt sich leicht in die Erde einarbeiten. Phacelia ist fruchtfolgeneutral und wird nicht von Schädlingen befallen. Standortansprüche: Bevorzugt frische, feuchte, auch saure Sandböden. Gründungungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
KIEPENKERL Gründünger Phacelia (400 g)
8,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(22,48 € / pro kg)

Die feingefiederten, weichen Blätter haben röhrenförmige, sehr standfeste Stengel. Die hellblauen Blüten sind für die Bienen Nektar- und Pollenspender zugleich. Die jungen Pflanzen bedecken den Boden sehr schnell mit Grünanteilen, sie beschatten den Boden und unterdrücken die unerwünschten Begleitkräuter (Unkräuter). Auf zu stark gedüngten Böden wird mit Phacelia überschüssiges Nitrat entzogen und durch den Umwandlungsprozess verarbeitet. Die feinen, dichten Wurzeln sorgen für eine gute Durchlüftung des Bodens. Die Grünmasse stirbt bei leichten Frösten ab und läßt sich leicht in die Erde einarbeiten. Phacelia ist fruchtfolgeneutral und wird nicht von Schädlingen befallen. Standortansprüche: Bevorzugt frische, feuchte, auch saure Sandböden. Gründungungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
KIEPENKERL Gründünger Phacelia (400 g)
8,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(22,48 € / pro kg)

Die feingefiederten, weichen Blätter haben röhrenförmige, sehr standfeste Stengel. Die hellblauen Blüten sind für die Bienen Nektar- und Pollenspender zugleich. Die jungen Pflanzen bedecken den Boden sehr schnell mit Grünanteilen, sie beschatten den Boden und unterdrücken die unerwünschten Begleitkräuter (Unkräuter). Auf zu stark gedüngten Böden wird mit Phacelia überschüssiges Nitrat entzogen und durch den Umwandlungsprozess verarbeitet. Die feinen, dichten Wurzeln sorgen für eine gute Durchlüftung des Bodens. Die Grünmasse stirbt bei leichten Frösten ab und läßt sich leicht in die Erde einarbeiten. Phacelia ist fruchtfolgeneutral und wird nicht von Schädlingen befallen. Standortansprüche: Bevorzugt frische, feuchte, auch saure Sandböden. Gründungungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
KIEPENKERL Gründünger Phacelia (400 g)
8,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(22,48 € / pro kg)

Die feingefiederten, weichen Blätter haben röhrenförmige, sehr standfeste Stengel. Die hellblauen Blüten sind für die Bienen Nektar- und Pollenspender zugleich. Die jungen Pflanzen bedecken den Boden sehr schnell mit Grünanteilen, sie beschatten den Boden und unterdrücken die unerwünschten Begleitkräuter (Unkräuter). Auf zu stark gedüngten Böden wird mit Phacelia überschüssiges Nitrat entzogen und durch den Umwandlungsprozess verarbeitet. Die feinen, dichten Wurzeln sorgen für eine gute Durchlüftung des Bodens. Die Grünmasse stirbt bei leichten Frösten ab und läßt sich leicht in die Erde einarbeiten. Phacelia ist fruchtfolgeneutral und wird nicht von Schädlingen befallen. Standortansprüche: Bevorzugt frische, feuchte, auch saure Sandböden. Gründungungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
KIEPENKERL Gründünger Phacelia (400 g)
8,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(22,48 € / pro kg)

Die feingefiederten, weichen Blätter haben röhrenförmige, sehr standfeste Stengel. Die hellblauen Blüten sind für die Bienen Nektar- und Pollenspender zugleich. Die jungen Pflanzen bedecken den Boden sehr schnell mit Grünanteilen, sie beschatten den Boden und unterdrücken die unerwünschten Begleitkräuter (Unkräuter). Auf zu stark gedüngten Böden wird mit Phacelia überschüssiges Nitrat entzogen und durch den Umwandlungsprozess verarbeitet. Die feinen, dichten Wurzeln sorgen für eine gute Durchlüftung des Bodens. Die Grünmasse stirbt bei leichten Frösten ab und läßt sich leicht in die Erde einarbeiten. Phacelia ist fruchtfolgeneutral und wird nicht von Schädlingen befallen. Standortansprüche: Bevorzugt frische, feuchte, auch saure Sandböden. Gründungungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
18000x Gründünger Phacelia Kräutersamen Garten ...
17,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Import Handel IPŠASamenbankpfullingenVerschiedene Pflanzen / Samen / Knollen / Zwiebeln usw.Original-Frisch (Handverlesen)Viele gute Angebote zu günstigen Preisen.Sie bekommen hier wie in der Artikelüberschrift deklariert)frische Pflanzensa

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
achtung: die Schriften
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den drei Bänden der ´´Basler Politischen Schriften´´ ´´wir selber bauen unsre Stadt´´, ´´achtung: die Schweiz´´ und ´´die neue Stadt´´ hat das prominente Autorentrio Lucius Burckhardt, Max Frisch und Markus Kutter in der zweiten Hälfte der 1950er-Jahre nicht nur in der Schweiz eine engagierte Debatte um die Perspektiven in Stadt- und Raumplanung initiiert. Erklärtes Ziel der Autoren war es, der damals einsetzenden Zersiedlung von Stadt- und Landschaftsräumen entgegenzuwirken. Auch heute, gut 60 Jahre später, haben die Themen und Fragestellungen, derer sich die drei Protagonisten angenommen haben, nichts an Aktualität verloren. Fragen wie ´´Welche Möglichkeiten der Einflussnahme haben die Bürger auf Stadtplanung?´´, die die Autoren etwa dazu veranlasste, die seinerzeit gängigen Instrumente der Stadtplanung kritisch zu hinterfragen, oder die Kritik an den politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen, die im Vorschlag der Gründung einer neuen Stadt mündeten, sind Beispiele für eine Diskussionskultur, die auch heutigen Prozessen gut zu Gesicht stehen würden. Die in achtung: die Schweiz formulierte Forderung nach verdichteten Siedlungen und kontrolliertem urbanen Wachstum bestimmen auch heute die raumplanerischen und städtebaulichen Diskussionen. Die Trilogie ist wertvolles Zeitdokument und aktuelle Lektüre zugleich. Die gemeinsame Neuauflage der vergriffenen Bände wird originalgetreu gedruckt und um ein Vorwort von Markus Ritter sowie eine Einführung von Reto Geiser und Angelus Eisinger ergänzt. Die Autoren untersuchen die Bedeutung der Bände zu ihrer Zeit und ziehen Parallelen zur heutigen städtebaulichen Situation in der Schweiz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot