Angebote zu "Familienunternehmen" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Carlos I Pedro Ximénez Brandy Brandy de Jerez G...
39,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Carlos I Pedro Ximénez ist ein Brandy de Jerez Solera Gran Reserva mit einzigartig sinnlichen Aromen und einem weichen Geschmack. Carlos I - benannt nach dem spanischen König Carlos I (1500 – 1558, hierzulande bekannt als Karl V.) - verfügt nicht nur über einen königlichen Namen, sondern besticht auch durch seine königliche Qualität. Mit dem Carlos I Pedro Ximénez unterstreicht Osborne seine ganze Handwerkskunst In kupfernen Brennblasen werden die Airén Trauben nach traditionellem Verfahren behutsam destilliert. Danach reifen die Destillate in Fässern aus amerikanischer Eiche, die zuvor feinste Oloroso und Amontillado Sherrys enthielten. Durch die lange Lagerzeit und das Solera und Criadera Verfahren vermählen sich junge Destillate mit reiferen. Carlos I Pedro Ximénez bekommt dabei ein extra Finishing in über 100 Jahre alten Fässern, in denen zuvor die edelsten Pedro Ximénez Sherrys aus dem Hause Osborne gelagert wurden. Die Geschichte von Carlos I beginnt mit einem Zufall: Als der Kellermeister 1886 im spanischen Jerez ein vergessenes Traubendestillat in alten Sherry-Fässern wiederentdeckte, erlebte man eine Überraschung. Die lange Fassreife und der würzige Sherryton hatten das Destillat in einen weichen und facettenreichen Brand verwandelt. Osborne ist eines der angesehensten spanischen Brandy-, Sherry- und Weinhäuser und seit der Gründung in 1772 ein reines Familienunternehmen. Die außergewöhnliche Qualität ihrer Weine verhalf der Familie schnell zu großem Ansehen, so auch am spanischen Hofe, der sie 1869 in den herzoglichen Stand erhob.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Zirbenfamilie ZirbenKugel Set "Schluck für Schl...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kristallglasfabrik Spiegelau500-jährige Tradition des Glasmachensformschönste 1-Liter-GlaskaraffeSchluck für Schluck Natur pur Die formschönste 1-Liter-Glaskaraffe der Riedel-Glas Tochter Spiegelau. Extra dünn, formschön, robust, Spülmaschinen geeignet: Sie ist das Original, das Erste, die Einzige. Oft kopiert, jedoch unerreicht in Ästhetik, Design, Biometrik und visuellem Anspruch. Sie veredelt dein Wasser in Verbindung mit dem Geschmack der ZirbenKugel. Gönn dir jeden Tag diesen Genuss, diese schmackhafte Verbindung zur Natur. Produktbeschreibung Deutsche Markenqualität mit Tiroler Wurzeln. Die Kristallglasfabrik Spiegelau blickt auf eine über 500-jährige Tradition des Glasmachens zurück. Mit modernster Technologie und Innovation werden heute Trinkgläser und Accessoires in Spitzenqualität gefertigt! Im Herbst 2004 wurde die Firma Spiegelau vom Familienunternehmen Riedel ausKufstein in Tirol übernommen und gehört seitdem zum „Riedel-Konzern“ (dem Marktführer im Bereich Weingläser) . Die ZirbenFamilie vereint das Know-How der Firmengruppe Spiegelau Nachtmann und die Tiroler Idee (Innovation) der ZirbenKugel zu einem einzigartigen, hochwertigen Produkt. Das besondere und elegante Design und die hohe Verarbeitungsqualität unterstreichen die Formschönheit der gesamten Komposition: Glaskörper und ZirbenKugel. Die Vorteile deiner Spiegelau-Karaffe: * einzigartiges Glas-Herstellungsverfahren * kaum von einer „mundgeblasenen Glaskaraffe“ zu unterscheiden * erhöhte Bruchfestigkeit * Spülmaschinen geeignet * hält Flüssigkeiten länger kühl * attraktives Dekostück fürs Büro, Wohn- und Arbeitszimmer, Empfang...Unsere "Original ZirbenKugel" Holz, Wasser, Natur, Gesundheit, Leben, Geschmack... unsere ZirbenKugeln verkörpern genau diese nachhaltigen Werte. Über 300.000 begeisterte Anwender trinken seit unserer Gründung das „edle Wasser“ mit dem Geschmack der Zirbe – aus dem Herzen der Berge.Die Zirbe ist ein außergewöhnlicher Baum, der erst ab einer Seehöhe von 1500m wächst. Sie wird die „Königin der Alpen“ genannt. Seit je her schätzten die Bewohner des Alpenraums die besonderen Eigenschaften dieses wunderbaren Baumes und wussten ihn zu nutzen. Die unbehandelte ZirbenKugel der ZirbenFamilie verschließt die Karaffe, beschützt den Inhalt und bereichert das Wasser mit einem angenehmen Duft und Geschmack. Genieße Schluck für Schluck ein Stück Natur. Die ZirbenKugel und das besondere Zirbenaroma Es sind die ätherischen Öle, die den Geschmack erzeugen. Legt man die ZirbenKugel für ca. 30 Minuten auf den Wasserkrug, gibt sie Duft und Geschmack an das Wasser ab, was ein einmaliges Geschmackserlebnis erzeugt. Am besten kommen die Aromen im Wasser bei Raumtemperatur zur Geltung. Sie erzeugen ein außergewöhnliches Wasseraroma, denn die "Seele" der Zirbe hat sich in das Wasser gebettet und veredelt es auf natürlichste Weise. Anwendung Einfach die ZirbenKugel auf die dafür vorgesehene Wasserkaraffe legen und je nach gewünschter Geschmacksintensität auf der Wasserkaraffe liegen lassen. Die ZirbenKugel sollte das Wasser dabei nicht berühren. Hier eine einfache Orientierung: * ab 30 min: leichter Geschmack und erahnbares Duftaroma * ab 45 min: mittlerer Geschmack und gut wahrnehmbares Duftaroma * ab 60 min: intensiver Geschmack und starkes Duftaroma

Anbieter: Bettkonzept
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die ältesten Familienunternehmen Deutschlands
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind die Erfinder des Eau de Cologne, der modernen Rotationsdruckmaschine, des Kipplasters, des Teddybärs, des Druckknopfs, der Schuhcreme, ja selbst des modernen Zoos. Familienunternehmen haben in Deutschland eine jahrhundertealte Tradition und sind Weltmarktführer und Hidden Champions.Die Gründung der ältesten Familienunternehmen reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Sie befinden sich seit über 15 Generationen im Besitz der Familie - bis heute. Besonders spannend ist immer die Gründungphase und es ist interessant zu sehen, unter welchen Umständen alte Familienunternehmen wirtschaften mussten. Wir können uns kaum mehr vorstellen, wie es war, als es nur Pferdekutschen und Ochsenkarren als Transportmittel gab, zahllose unterschiedliche Münzprägungen, viele Zollschranken und noch nicht einmal Dampfkraft - von richtigen Maschinen ganz zu schweigen.Der Autor zeigt auch, was es bedeutet, Familienbetriebe durch Revolutionen, technische Umbrüche, sich dramatisch verändernde Märkte, Geldentwertung, Familienzwiste, politisch widrige Umstände und zerstörerische Weltkriege zu bringen und dennoch erfolgreich in der Familie zu halten. Wolfgang Seidel hat mit den Eigentümerfamilien gesprochen und erzählt Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte anhand von konkreten Unternehmensgeschichten.Eine abwechslungsreiche und lebendige Sammlung von Firmenporträts - und lebendige Beispiele unternehmerischer Verantwortung, Innovation und Nachhaltigkeit und unternehmerischen Weitblicks.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die ältesten Familienunternehmen Deutschlands
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind die Erfinder des Eau de Cologne, der modernen Rotationsdruckmaschine, des Kipplasters, des Teddybärs, des Druckknopfs, der Schuhcreme, ja selbst des modernen Zoos. Familienunternehmen haben in Deutschland eine jahrhundertealte Tradition und sind Weltmarktführer und Hidden Champions.Die Gründung der ältesten Familienunternehmen reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Sie befinden sich seit über 15 Generationen im Besitz der Familie - bis heute. Besonders spannend ist immer die Gründungphase und es ist interessant zu sehen, unter welchen Umständen alte Familienunternehmen wirtschaften mussten. Wir können uns kaum mehr vorstellen, wie es war, als es nur Pferdekutschen und Ochsenkarren als Transportmittel gab, zahllose unterschiedliche Münzprägungen, viele Zollschranken und noch nicht einmal Dampfkraft - von richtigen Maschinen ganz zu schweigen.Der Autor zeigt auch, was es bedeutet, Familienbetriebe durch Revolutionen, technische Umbrüche, sich dramatisch verändernde Märkte, Geldentwertung, Familienzwiste, politisch widrige Umstände und zerstörerische Weltkriege zu bringen und dennoch erfolgreich in der Familie zu halten. Wolfgang Seidel hat mit den Eigentümerfamilien gesprochen und erzählt Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte anhand von konkreten Unternehmensgeschichten.Eine abwechslungsreiche und lebendige Sammlung von Firmenporträts - und lebendige Beispiele unternehmerischer Verantwortung, Innovation und Nachhaltigkeit und unternehmerischen Weitblicks.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Geschichte der Mast-Jägermeister SE
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mast-Jägermeister SE blickt auf eine über 140 Jahre umfassende Unternehmensgeschichte zurück. Die Gründung des Unternehmens erfolgte durch den Kauf des noch heute existierenden Stammhauses im niedersächsischen Wolfenbüttel im Juli 1878 durch Wilhelm Mast. Sein Sohn Curt Mast übernahm später das Unternehmen seines Vaters, erfand den Kräuterlikör und die heute weltbekannte Marke und brachte den Jägermeister 1935 auf den Markt. Heute ist das Familienunternehmen mit seinen Produkten in über 140 Ländern präsent und bekennt sich nach wie vor zu seiner Heimatstadt Wolfenbüttel. Die vorliegende Unternehmensgeschichte untersucht verschiedene Phasen der Unternehmens- und Markenentwicklung, strukturelle und organisatorische Veränderungen sowie die relevanten Akteure des Familienunternehmens zwischen 1878 und 1997.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Geschichte der Mast-Jägermeister SE
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mast-Jägermeister SE blickt auf eine über 140 Jahre umfassende Unternehmensgeschichte zurück. Die Gründung des Unternehmens erfolgte durch den Kauf des noch heute existierenden Stammhauses im niedersächsischen Wolfenbüttel im Juli 1878 durch Wilhelm Mast. Sein Sohn Curt Mast übernahm später das Unternehmen seines Vaters, erfand den Kräuterlikör und die heute weltbekannte Marke und brachte den Jägermeister 1935 auf den Markt. Heute ist das Familienunternehmen mit seinen Produkten in über 140 Ländern präsent und bekennt sich nach wie vor zu seiner Heimatstadt Wolfenbüttel. Die vorliegende Unternehmensgeschichte untersucht verschiedene Phasen der Unternehmens- und Markenentwicklung, strukturelle und organisatorische Veränderungen sowie die relevanten Akteure des Familienunternehmens zwischen 1878 und 1997.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Personengesellschaft im Steuerrecht
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk liegt mittlerweile in der 12. Auflage vor. Ausführlich dargestellt werden insbesondere die unterschiedlichen Steuerarten Einkommen-, Gewerbe- und Umsatzsteuer sowie die Bereiche Erbschaft-/Schenkungsteuer und Grunderwerbsteuer. Durch die Gliederung nach Themenbereichen (z. B. Gründung, laufende Besteuerung, Ein- und Austritt von Gesellschaftern, Betriebsaufspaltung, Umwandlung, Erbfolge) erhält der Leser eine praxisgerechte, jeweils zusammenhängende Darstellung der steuerrechtlichen Problematik. Der Band präsentiert sich auf neuestem Rechtsstand unter Berücksichtigung aller wichtigen BFH-Entscheidungen sowie der relevanten Steuerrichtlinien und Verwaltungsanweisungen. Besondere Aktualität ergibt sich durch die Rechtsänderungen im Zusammenhang mit der Erbschaft-/Schenkungsteuer-Reform 2016, deren Kernstück die neue Besteuerung von Personengesellschaften und Familienunternehmen ist.Die Darstellungen orientieren sich strikt an den Bedürfnissen der Praxis; so unterstützen mehr als 1.000 Beispiele die anschaulichen Ausführungen zu diesem komplexen Bereich. Das Werk wendet sich damit an Steuerpraktiker in Beratung und Wirtschaft, aber auch an Studierende an den Hochschulen und Universitäten.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Personengesellschaft im Steuerrecht
131,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk liegt mittlerweile in der 12. Auflage vor. Ausführlich dargestellt werden insbesondere die unterschiedlichen Steuerarten Einkommen-, Gewerbe- und Umsatzsteuer sowie die Bereiche Erbschaft-/Schenkungsteuer und Grunderwerbsteuer. Durch die Gliederung nach Themenbereichen (z. B. Gründung, laufende Besteuerung, Ein- und Austritt von Gesellschaftern, Betriebsaufspaltung, Umwandlung, Erbfolge) erhält der Leser eine praxisgerechte, jeweils zusammenhängende Darstellung der steuerrechtlichen Problematik. Der Band präsentiert sich auf neuestem Rechtsstand unter Berücksichtigung aller wichtigen BFH-Entscheidungen sowie der relevanten Steuerrichtlinien und Verwaltungsanweisungen. Besondere Aktualität ergibt sich durch die Rechtsänderungen im Zusammenhang mit der Erbschaft-/Schenkungsteuer-Reform 2016, deren Kernstück die neue Besteuerung von Personengesellschaften und Familienunternehmen ist.Die Darstellungen orientieren sich strikt an den Bedürfnissen der Praxis; so unterstützen mehr als 1.000 Beispiele die anschaulichen Ausführungen zu diesem komplexen Bereich. Das Werk wendet sich damit an Steuerpraktiker in Beratung und Wirtschaft, aber auch an Studierende an den Hochschulen und Universitäten.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Sartorius im Nationalsozialismus
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Göttinger Familienunternehmen Sartorius während des Nationalsozialismus - ein exemplarischer Fall angeblicher Unbeteiligtheit.Im Jahr 1870 von Florenz Sartorius als feinmechanische Werkstatt gegründet, ist der Sartorius Konzern heute ein führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Die Wurzeln der beiden heutigen Sparten reichen dabei bis in die Anfangsjahre bzw. zur Gründung der Membranfiltergesellschaft im Jahr 1927 zurück. Manfred Grieger untersucht erstmals die Unternehmens- und Unternehmertätigkeit bei Sartorius während der Zeit des Nationalsozialismus. Er zeigt das Verhältnis von Unternehmen und Staat sowie das Handeln der leitenden Akteure des Familienunternehmens im NS-System auf. Die sich in der Kriegswirtschaft verändernde Rolle des Unternehmens, der Rückgang der zivilen Fertigung und die zunehmende Bedeutung der bei Sartorius gefertigten Produkte für die Rüstungswirtschaft werden dargestellt sowie der Einsatz von Zwangsarbeitern behandelt. Der Autor untersucht zudem, welchen Einfluss die handelnden Personen auf diese Entwicklung nahmen. Unerwartet schränkte die 1946 von der Militärregierung ausgesprochene "sofortige Entlassung" der Firmenleitung die unternehmerischen Handlungsmöglichkeiten drastisch ein. Manfred Grieger beschäftigt sich auch mit den Entnazifizierungsverfahren des Leitungspersonals, die ein exemplarisches Licht auf die individuelle Vergangenheitsbewältigung ökonomischer Eliten werfen, die in der Bundesrepublik Deutschland ihr Wirtschaftswunder fanden.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot