Angebote zu "Europäischen" (1.337 Treffer)

Kategorien

Shops

Nesti Dante Firenze Pflege Il Frutteto di Nesti...
Topseller
4,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Die in Florenz beheimatete Manufaktur Nesti Dante Firenze zählt seit ihrer Gründung im Jahre 1947 zu den bedeutendsten europäischen Herstellern von Premium-Seife. In der Produktlinie Il Frutteto di Nesti veröffentlicht das Unternehmen Seifen, die mit bezaubernden Düften den Sinnen schmeicheln. Die Seife Fig & Almond Milk Soap weiß mit einem bezaubernden Mandel-Duft zu begeistern, der sanft durch den Tag geleitet.Il Frutteto di Nesti Fig & Almond Milk Soap - zarter Duft aus dem Hause Nesti Dante FirenzeBei der Herstellung seiner Seifen setzt Nesti Dante Firenze fast ausschließlich auf natürliche Inhaltsstoffe und eine auf Tradition beruhende Rezeptur. Mit ihrem an frische Mandeln erinnernden Duft lässt die Almond Soap jede Reinigung zu einem kleinen Highlight werden. Das elegante Produkt kann sowohl zur Reinigung der Hände als auch des gesamten Körpers verwendet werden. Nesti Dante Firenze bietet Körperpflege auf höchstem Niveau. Wer seinen Alltag mit einem zauberhaften Produkt aus der Linie Il Frutteto di Nesti bereichern möchte, liegt mit der Fig & Almond Milk Soap genau richtig. Mit ihrer hübsch bemalten Verpackung ist die Fig & Almond Milk Soap wie alle Produkte aus der Produktlinie auch in optischer Hinsicht ein echter Hingucker.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Gründung der Europäischen Union
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Vergleichende Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Institutionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zwanzigste Jahrhundert war geprägt von Krieg.Wie konnte es dann aber dazu kommen, dass Erzfeine wie Deutschland und Frankreich nur wenige Jahre nach dem zweiten Weltkrieg zusammenarbeiten und eine zwischenstaatliche Kooperationen eingehen?Im Jahr 1951 gründeten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS). Die EGKS hat damit den Grundstein zur Gründung der Europäischen Union geliefert und damit für Frieden und Stabilität in Europa gesorgt. Mittlerweile besteht der Staatenverbund aus 27 europäischen Staaten und hat Organe wie ein Europäisches Parlament, eine Europäische Zentralbank und einen gemeinsamen Europäischen Gerichtshof gegründet.Aus Sicht der Neorealisten ist zwischenstaatliche Kooperation nicht ohne weiteres erklärbar. Aufgrund des anarchischen internationalen Systems sind Staaten zum Aufrüsten gezwungen.Oberstes Ziel von Staaten ist demnach ist die Maximierung der Sicherheit des eigenen Staates, um ihr eigenes Land gegen alle Anderen zu schützen. Offensive Neorealisten wie John Mearsheimer glauben zudem, dass Staaten nicht nur ihre Sicherheit maximieren, sondern auch ihre Macht maximieren wollen1.In der Hausarbeit möchte ich einen Blick auf den Gründungsverlauf der Europäischen Union werfen und wieso wichtige Vertreter des Neorealismus wie Kenneth Waltz2 und John Mearsheimer diese Form der supranationalen Kooperation nicht erklären können. Welche Gründe könnte es geben, dass Staaten überhaupt diese Art der engen Kooperation eingehen und so viel von ihrer Souveränität verlagern? Unter welchen Bedingungen entsteht Kooperation aus Sicht der Neorealisten? Und reichen diese Bedingungen aus, um die Gründung der Europäischen Union zu erklären? Ich möchte in dieser Hausarbeit zeigen, dass der Neorealismus nicht befriedigend darlegen kann, weshalb es zu dieser zwischenstaatlichen Kooperation kam.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Gründung der Europäischen Union
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Vergleichende Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Institutionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zwanzigste Jahrhundert war geprägt von Krieg.Wie konnte es dann aber dazu kommen, dass Erzfeine wie Deutschland und Frankreich nur wenige Jahre nach dem zweiten Weltkrieg zusammenarbeiten und eine zwischenstaatliche Kooperationen eingehen?Im Jahr 1951 gründeten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS). Die EGKS hat damit den Grundstein zur Gründung der Europäischen Union geliefert und damit für Frieden und Stabilität in Europa gesorgt. Mittlerweile besteht der Staatenverbund aus 27 europäischen Staaten und hat Organe wie ein Europäisches Parlament, eine Europäische Zentralbank und einen gemeinsamen Europäischen Gerichtshof gegründet.Aus Sicht der Neorealisten ist zwischenstaatliche Kooperation nicht ohne weiteres erklärbar. Aufgrund des anarchischen internationalen Systems sind Staaten zum Aufrüsten gezwungen.Oberstes Ziel von Staaten ist demnach ist die Maximierung der Sicherheit des eigenen Staates, um ihr eigenes Land gegen alle Anderen zu schützen. Offensive Neorealisten wie John Mearsheimer glauben zudem, dass Staaten nicht nur ihre Sicherheit maximieren, sondern auch ihre Macht maximieren wollen1.In der Hausarbeit möchte ich einen Blick auf den Gründungsverlauf der Europäischen Union werfen und wieso wichtige Vertreter des Neorealismus wie Kenneth Waltz2 und John Mearsheimer diese Form der supranationalen Kooperation nicht erklären können. Welche Gründe könnte es geben, dass Staaten überhaupt diese Art der engen Kooperation eingehen und so viel von ihrer Souveränität verlagern? Unter welchen Bedingungen entsteht Kooperation aus Sicht der Neorealisten? Und reichen diese Bedingungen aus, um die Gründung der Europäischen Union zu erklären? Ich möchte in dieser Hausarbeit zeigen, dass der Neorealismus nicht befriedigend darlegen kann, weshalb es zu dieser zwischenstaatlichen Kooperation kam.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Gründung der Europäischen Aktiengesellschaf...
106,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) steht den Unternehmen in der EG eine neue Gesellschaftsform zur Verfügung. Durch sie wird die grenzüberschreitende Unternehmensumstrukturierung erstmals auf eine rechtliche Grundlage gestellt. Die Arbeit befasst sich mit den gesellschaftsrechtlichen Aspekten der SE-Gründung, berücksichtigt dabei aber auch die arbeits-, steuer- und kapitalmarktrechtlichen Implikationen. Im Mittelpunkt stehen die vier primären Gründungsformen Verschmelzung, Holding-SE, gemeinsame Tochter-SE und Umwandlung. Ebenso behandelt wird die Gründungsberechtigung und die (sekundäre) Gründung einer SE unter Beteiligung einer SE. Zudem wird Einblick in die systematischen und methodischen Grundlagen des SE-Gründungsrechts gewährt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Thiede Christian: Gründung einer Europäischen A...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.11.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gründung einer Europäischen Aktiengesellschaft (SE) in Deutschland, Titelzusatz: Grundlagen und Gestaltungsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen, Autor: Thiede, Christian, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 64, Informationen: Paperback, Gewicht: 113 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schmehl, Karsten Uwe: Die Gründung der Europäis...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.09.2012, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Die Gründung der Europäischen Union, Titelzusatz: Eine Analyse aus Sicht des Neorealismus, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Schmehl, Karsten Uwe, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 20, Gewicht: 47 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1,3, Zeppelin University Friedrichshafen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die offizielle Gründung der Europäischen Union wird auf den 07. Februar 1992, auf die Unterzeichnung des "Vertrages von Maastricht", datiert. Dieser schaffte große Veränderungen in wirtschaftlichen, wie auch politischen Dimensionen der Union von zu diesem Zeitpunkt zwölf Staaten. Eine Stärkung der politischen Integrität und des Europäischen Parlaments, des Binnenmarktes, die Einführung einer gemeinsamen Währung, Verteidigungspolitik und neuer Dimensionen der Zusammenarbeit in juristischen Dingen waren das Ziel der Vertragsunterzeichnung. Heute - 20 Jahre nach Vertragsunterzeichnung und inzwischen dreier Revisionen durch die Verträge von Amsterdam (1997), den Vertrag von Nizza (2001) und den Vertrag von Lissabon (2007) - stellt dieser Vertrag einen der wichtigsten Meilensteine der Europäischen Integrationsgeschichte nach dem zweiten Weltkrieg dar.In dieser Arbeit werde ich zuerst 1) auf die historische Herkunft des Vertrags eingehen, kurz 2) den Aufbau des Vertrages umreißen und 3) im Hauptteil primär auf wichtige wirtschaftspolitische Inhalte des Vertrages sowie sekundär auf die essentiellen politische Aspekte des Vertrages und die "Säulenarchitektur" der durch den Vertrag geschaffenen Strukturen eingehen. Als weiterer Schwerpunkt werden 4) die Konvergenzkriterien für den Beitritt zur Währungsunion und die Einführung der Währungsunion behandelt. Letztlich wird 5) eine kritische Würdigung des Vertrages vorgenommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Vertrag von Maastricht und die Gründung der...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1,3, Zeppelin University Friedrichshafen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die offizielle Gründung der Europäischen Union wird auf den 07. Februar 1992, auf die Unterzeichnung des "Vertrages von Maastricht", datiert. Dieser schaffte große Veränderungen in wirtschaftlichen, wie auch politischen Dimensionen der Union von zu diesem Zeitpunkt zwölf Staaten. Eine Stärkung der politischen Integrität und des Europäischen Parlaments, des Binnenmarktes, die Einführung einer gemeinsamen Währung, Verteidigungspolitik und neuer Dimensionen der Zusammenarbeit in juristischen Dingen waren das Ziel der Vertragsunterzeichnung. Heute - 20 Jahre nach Vertragsunterzeichnung und inzwischen dreier Revisionen durch die Verträge von Amsterdam (1997), den Vertrag von Nizza (2001) und den Vertrag von Lissabon (2007) - stellt dieser Vertrag einen der wichtigsten Meilensteine der Europäischen Integrationsgeschichte nach dem zweiten Weltkrieg dar.In dieser Arbeit werde ich zuerst 1) auf die historische Herkunft des Vertrags eingehen, kurz 2) den Aufbau des Vertrages umreißen und 3) im Hauptteil primär auf wichtige wirtschaftspolitische Inhalte des Vertrages sowie sekundär auf die essentiellen politische Aspekte des Vertrages und die "Säulenarchitektur" der durch den Vertrag geschaffenen Strukturen eingehen. Als weiterer Schwerpunkt werden 4) die Konvergenzkriterien für den Beitritt zur Währungsunion und die Einführung der Währungsunion behandelt. Letztlich wird 5) eine kritische Würdigung des Vertrages vorgenommen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Tag von Stralsund
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein stolz klingendes Wort erfüllt im 15. Jahrhundert den ganzen europäischen Norden: "De dudesche Hanse" - die deutsche Hansa. Der Schriftsteller Wilhelm Jensen schrieb das vorliegende Werk über die Gründung der Hanse und führt den Leser romanhaft und historisch zugleich in die Zeit der Gründung dieser Vereinigung von Kaufleuten ein.Nachdruck der Originalausgabe.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Tag von Stralsund
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein stolz klingendes Wort erfüllt im 15. Jahrhundert den ganzen europäischen Norden: "De dudesche Hanse" - die deutsche Hansa. Der Schriftsteller Wilhelm Jensen schrieb das vorliegende Werk über die Gründung der Hanse und führt den Leser romanhaft und historisch zugleich in die Zeit der Gründung dieser Vereinigung von Kaufleuten ein.Nachdruck der Originalausgabe.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot