Angebote zu "Bundesrepublik" (935 Treffer)

Kategorien

Shops

Die zweite Gründung der Bundesrepublik
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Beschreibung des Weges der frühen Bundesrepublik von ihrer institutionellen Gründung 1949 bis hin zur Durchsetzung einer pluralistisch-demokratischen politischen Kultur in den späten 1960er Jahren hat sich inzwischen der Begriff der "intellektuellen" oder "zweiten" Gründung etabliert. Doch ist der Prozess der grundlegenden Liberalisierung des westdeutschen Gemeinwesens bislang vor allem an den Debatten der Intellektuellen um Staat und Gesellschaft untersucht worden. Der Tagungsband erweitert diese Perspektive zu einer "intellectual history", die auch andere kulturelle Ebenen, Diskurse und Akteure umfasst. "Medien, Öffentlichkeit, Parteien", "Wissenschaften und Konfessionen", "Literatur und Publizistik", "Kunst, Journalismus, Kabarett" - so lauten die ausgewählten Themenfelder.Vornehmlich jüngere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehen zentralen Fragen der zeit- und kulturhistorischen Bundesrepublikforschung nach und geben differenzierte weiterführende Antworten. Dabei erscheint auch die "Hochwassermarke" 1968 in einem neuen Licht.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Walter, C: Die Gründung der Bundesrepublik Deut...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.11.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Gründung der Bundesrepublik Deutschland - Der Parlamentarische Rat, Autor: Walter, Clemens, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die zweite Gründung der Bundesrepublik
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.11.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die zweite Gründung der Bundesrepublik, Titelzusatz: Generationswechsel und intellektuelle Wortergreifungen 1955-1975, Redaktion: Kersting, Franz-Werner // Reulecke, Jürgen // Thamer, Hans-Ulrich, Verlag: Steiner Franz Verlag // Franz Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mittelalter // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Deutschland // Politik // Staat // Zeitgeschichte // Politik und Staat // Christi Geburt bis 1500 nach Chr, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 288, Abbildungen: 25 schwarz-weiße Abbildungen, Reihe: Nassauer Gespräche der Freiherr-vom-Stein-Gesellschaft (Nr. 8), Gewicht: 417 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Albrecht, Clemens: Die interlektuelle Gründung ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.11.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die interlektuelle Gründung der Bundesrepublik, Titelzusatz: Eine Wirkungsgeschichte der Frankfurter Schule, Autor: Albrecht, Clemens // Behrmann, Günter C. // Bock, Michael, Verlag: Campus Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frankfurter Schule // Wissenschaftsgeschichte // Sozial // und Geisteswissenschaften // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // Geschichte // Philosophie, Rubrik: Philosophie // 20., 21. Jahrhundert, Seiten: 649, Reihe: Campus Wissenschaft, Gewicht: 897 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Bonner Republik
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der »Bonner Republik« ist eine Erfolgsgeschichte. Was als Provisorium aus den Trümmerfeldern des Zweiten Weltkriegs erwuchs, festigte sich über vierzig Jahre hinweg in politischen, sozialen und wirtschaftlichen Integrationsprozessen zu einem Staat, der sich in zahlreichen Krisen bewährte. Thomas Brechenmacher beschreibt anschaulich die wechselvolle politische Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland von ihrer Gründung 1949 bis zum Wendejahr 1989/90. Eine fundierte Geschichte der Bundesrepublik von Konrad Adenauer bis Helmut Kohl.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Buch - "Die RAF hat euch lieb"
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bettina Röhl über ihre letzten gemeinsamen Jahre mit ihrer Mutter Ulrike MeinhofBrauchte die Bundesrepublik die Revolte von 68? Ist 68 gar das Jahr einer "Neugründung" der heutigen Bundesrepublik? Die APO-Bewegung - und ihre "Speerspitze", die RAF - ist das wohl meist beschriebene Thema der neueren politischen Geschichte des Landes. Mit bisher unbekannten Fakten und den Stimmen neuer Zeitzeugen unterlegt, liefert Bettina Röhl, die als Kind die Gründung der RAF hautnah miterlebte, eine spannende Analyse und erzählt die scheinbar bekannte Geschichte neu. Bei ihren Recherchen fand Bettina Röhl zahlreiche bisher unveröffentlichte Briefe, Dokumente und Fotos, die den Leser die damalige Zeit hautnah miterleben und nachvollziehen lassen."Ihr Buch über 1968, die Entstehung der RAF und den Mythos Meinhof, liefert ein umfassendes, grundlegend neues Bild der damaligen Zeit und ihrer Auswirkungen." Kulturmontag ORF/WebsiteRöhl, BettinaBettina Röhl wurde 1962 in Hamburg geboren, wo sie 1982 Abitur machte. 1986 begann sie neben ihrem Studium der Geschichte und Germanistik ihr Volontariat bei der Zeitschrift TEMPO. Sie arbeitete für Spiegel TV, Welt online, Cicero, Wirtschaftswoche und viele andere Medien und veröffentlichte zahlreiche Buchbeiträge. 2001 wurde sie mit ihren Veröffentlichungen zu Joschka Fischers Gewaltvergangenheit in stern und BILD bekannt. Nach "So macht Kommunismus Spaß" ist "Die RAF hat euch lieb" ihr zweites historisch-biographisches Buch über die linke Geschichte der Bundesrepublik.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die intellektuelle Gründung der Bundesrepublik
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Max Horkheimer und Theodor W. Adorno haben vermutlich stärker als irgendwelche anderen Philosophen - außer vielleicht Heidegger - das deutsche Denken in der Nachkriegszeit beeinflußt. Denken in Richtung Aufklärung und die Dialektik der Aufklärung haben diese beiden durch ihre Rückkehr nach Frankfurt in dem zerstörten und suchenden Nachkriegsdeutschland in Gang gesetzt. Alles soziologische und philosophische Denken in dieser Zeit heißt entweer Aufnahme der Gedanken Horkheimers und Adornos oder Auseinandersetzung mit ihnen." Diese Feststellung Hellmut Beckers aus dem Jahre 1992 hat nach wie vor ihr Gültigkeit.Diese Wirkungsgeschichte der Frankfurter Schule erhellt die Ursachen für den erstaunlichen Aufstieg einer Intellektuellengruppe. Sie rekonstruiert die Absichten der Akteure, ermittelt die Medien, beschreibt die Zeitlagen und korrigiert gängige Vorstellungen. Die Frankfurter Schule, so lautet ein Ergebnis, war die maßgebliche Kraft in einem Prozeß, in dem sich die westdeutsche Intelligenz den Staat zu eigen machte, der den Deutschen von den Siegern des Zweiten Weltkriegs aufgenötigt worden war.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die intellektuelle Gründung der Bundesrepublik
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Max Horkheimer und Theodor W. Adorno haben vermutlich stärker als irgendwelche anderen Philosophen - außer vielleicht Heidegger - das deutsche Denken in der Nachkriegszeit beeinflußt. Denken in Richtung Aufklärung und die Dialektik der Aufklärung haben diese beiden durch ihre Rückkehr nach Frankfurt in dem zerstörten und suchenden Nachkriegsdeutschland in Gang gesetzt. Alles soziologische und philosophische Denken in dieser Zeit heißt entweer Aufnahme der Gedanken Horkheimers und Adornos oder Auseinandersetzung mit ihnen." Diese Feststellung Hellmut Beckers aus dem Jahre 1992 hat nach wie vor ihr Gültigkeit.Diese Wirkungsgeschichte der Frankfurter Schule erhellt die Ursachen für den erstaunlichen Aufstieg einer Intellektuellengruppe. Sie rekonstruiert die Absichten der Akteure, ermittelt die Medien, beschreibt die Zeitlagen und korrigiert gängige Vorstellungen. Die Frankfurter Schule, so lautet ein Ergebnis, war die maßgebliche Kraft in einem Prozeß, in dem sich die westdeutsche Intelligenz den Staat zu eigen machte, der den Deutschen von den Siegern des Zweiten Weltkriegs aufgenötigt worden war.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Bonner Republik
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der »Bonner Republik« ist eine Erfolgsgeschichte. Was als Provisorium aus den Trümmerfeldern des Zweiten Weltkriegs erwuchs, festigte sich über vierzig Jahre hinweg in politischen, sozialen und wirtschaftlichen Integrationsprozessen zu einem Staat, der sich in zahlreichen Krisen bewährte. Thomas Brechenmacher beschreibt anschaulich die wechselvolle politische Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland von ihrer Gründung 1949 bis zum Wendejahr 1989/90. Eine fundierte Geschichte der Bundesrepublik von Konrad Adenauer bis Helmut Kohl.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot