Angebote zu "Bistümer" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen von der...
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen von der Gründung bis 1569. Die Bistümer der Kirchenprovinz Magdeburg. Das (exemte) Bistum Meißen 1 ab 179.95 € als epub eBook: Germania Sacra 7. Dritte Folge. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Bistümer der Kirchenprovinz Magdeburg. Das ...
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bistümer der Kirchenprovinz Magdeburg. Das (exemte) Bistum Meißen 1. Das Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen von der Gründung bis 1569 ab 179.95 € als gebundene Ausgabe: Germania Sacra. Dritte Folge 7 Germania Sacra. Dritte Folge. 1 folding map. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Bistümer der Kirchenprovinz Magdeburg. Das ...
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bistümer der Kirchenprovinz Magdeburg. Das (exemte) Bistum Meißen 1. Das Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen von der Gründung bis 1569 ab 179.95 EURO Germania Sacra. Dritte Folge 7 Germania Sacra. Dritte Folge. 1 folding map

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Das Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen von der...
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen von der Gründung bis 1569. Die Bistümer der Kirchenprovinz Magdeburg. Das (exemte) Bistum Meißen 1 ab 179.95 EURO Germania Sacra 7. Dritte Folge

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Bistümer der Kirchenprovinz Magdeburg. Das ...
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit behandelt das Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen von dessen Gründung vor 1221 bis zum Jahr 1569. Neben der Gründungsphase des Stiftes und damit einhergehender Fragen zum Verhältnis geistlicher und weltlicher Mächte in der Oberlausitz werden nach dem bewährten Gliederungsschema der Germania Sacra das geistige Leben, die Verfassung und die Stiftswirtschaft vorgestellt. Nach dem Domstift Meißen stellte St. Petri in Bautzen die wichtigste Einrichtung des Bistums dar. Die 1569 dem Bautzener Kapitel übertragene geistliche Administratur auf römisch-katholische Teile der Oberlausitz sicherte dem Stift den Fortbestand bis in die Gegenwart und zugleich die geschlossene Erhaltung seines Urkunden- und Aktenbesitzes. Der schriftlichen Überlieferung lassen sich detaillierte Informationen zum Stiftungswesen, dem Verhältnis zur Stadt, zum Landesherrn und zu anderen geistlichen Einrichtungen entnehmen. Nicht zuletzt dem Weiterbestehen des Bautzener Kollegiatstiftes unter Dekan Johannes Leisentritt verdankt die Oberlausitz ihre besondere Stellung als bikonfessionelles Nebenland der böhmischen Krone. Ein umfangreicher Besitzkatalog und die Viten der Dignitäre und Kanoniker bieten eine breite Materialbasis auch für weitergehende Fragestellungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Germania Sacra. Neue Folge / Die Bistümer der K...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der GERMANIA SACRA werden Handbücher zur Geschichte der alten deutschen Reichskirche (bis 1803/6 ) geschaffen. Das gesamte verfügbare gedruckte und ungedruckte Quellenmaterial sowie die Literatur der deutschen Bistümer, Domkapitel, Kollegiat- und Pfarrkirchen, Klöster und sonstigen kirchlichen Institutionen wird hier aufgearbeitet. Die Gliederung erfolgt nach den Bistümern und Erzbistümern.Die Handbücher sind im wesentlichen einheitlich angelegt und enthalten folgende Kapitel: 1. Quellen, Literatur und Denkmäler, 2. Archiv und Bibliothek, 3. Historische Übersicht, 4. Verfassung, 5. Religiöses und geistiges Leben, 6. Besitz, 7. Personallisten.Die enge Verbindung von Kirche und Welt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit und die Tatsache, dass die schriftlichen Quellen bis zum Spätmittelalter fast ausschließlich aus geistlicher Hand kommen, machen die GERMANIA SACRA zur Grundlage der Kirchengeschichte, der politischen Reichs- und Landesgeschichte und der Wirtschafts- und Bildungsgeschichte.Mit dem Abschluss von Band 37, 4: Das Bistum Münster, Die Diözese liegt erstmals die komplette Beschreibung einer Diözese (Münster) von ihrer Gründung bis zu ihrer Aufhebung in der Säkularisation 1803 vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Bistümer der Kirchenprovinz Köln. Das Bistu...
229,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der GERMANIA SACRA werden Handbücher zur Geschichte der alten deutschen Reichskirche (bis 1803/6 ) geschaffen. Das gesamte verfügbare gedruckte und ungedruckte Quellenmaterial sowie die Literatur der deutschen Bistümer, Domkapitel, Kollegiat- und Pfarrkirchen, Klöster und sonstigen kirchlichen Institutionen wird hier aufgearbeitet. Die Gliederung erfolgt nach den Bistümern und Erzbistümern.Die Handbücher sind im wesentlichen einheitlich angelegt und enthalten folgende Kapitel: 1. Quellen, Literatur und Denkmäler, 2. Archiv und Bibliothek, 3. Historische Übersicht, 4. Verfassung, 5. Religiöses und geistiges Leben, 6. Besitz, 7. Personallisten.Die enge Verbindung von Kirche und Welt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit und die Tatsache, dass die schriftlichen Quellen bis zum Spätmittelalter fast ausschließlich aus geistlicher Hand kommen, machen die GERMANIA SACRA zur Grundlage der Kirchengeschichte, der politischen Reichs- und Landesgeschichte und der Wirtschafts- und Bildungsgeschichte.Mit dem Abschluss von Band 37, 4: Das Bistum Münster, Die Diözese liegt erstmals die komplette Beschreibung einer Diözese (Münster) von ihrer Gründung bis zu ihrer Aufhebung in der Säkularisation 1803 vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Bistümer der Kirchenprovinz Trier. Das Erzb...
413,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit der GERMANIA SACRA werden Handbücher zur Geschichte der alten deutschen Reichskirche (bis 1803/6 ) geschaffen. Das gesamte verfügbare gedruckte und ungedruckte Quellenmaterial sowie die Literatur der deutschen Bistümer, Domkapitel, Kollegiat- und Pfarrkirchen, Klöster und sonstigen kirchlichen Institutionen wird hier aufgearbeitet. Die Gliederung erfolgt nach den Bistümern und Erzbistümern. Die Handbücher sind im wesentlichen einheitlich angelegt und enthalten folgende Kapitel: 1. Quellen, Literatur und Denkmäler, 2. Archiv und Bibliothek, 3. Historische Übersicht, 4. Verfassung, 5. Religiöses und geistiges Leben, 6. Besitz, 7. Personallisten. Die enge Verbindung von Kirche und Welt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit und die Tatsache, dass die schriftlichen Quellen bis zum Spätmittelalter fast ausschliesslich aus geistlicher Hand kommen, machen die GERMANIA SACRA zur Grundlage der Kirchengeschichte, der politischen Reichs- und Landesgeschichte und der Wirtschafts- und Bildungsgeschichte. Mit dem Abschluss von Band 37, 4: Das Bistum Münster, Die Diözese liegt erstmals die komplette Beschreibung einer Diözese (Münster) von ihrer Gründung bis zu ihrer Aufhebung in der Säkularisation 1803 vor.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Das Kollegiatstift St. Petri zu Bautzen von der...
207,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

This work examines the cathedral chapter of St. Petri in Bautzen from its founding prior to 1221 through 1569. With the transfer of the apostolic administrature to the chapter of Bautzen, a new era began for this institution. After the Meissen chapter, Bautzen was the diocese's most significant spiritual institution. The focus of the study is on the lives of the diocesan personnel and the internal constitution and economy of the diocese. y of the diocese.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot