Angebote zu "Berlins" (90 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Gründung Berlins
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Gründung Berlins, Titelzusatz: Eine Alt-Berliner Sagengeschichte frei erzählen in der Schule, Redaktion: Amsler, Peter, Verlag: Der Erzählverlag // Amsler, Peter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lehrbuch // Skript // empfohlenes Alter: ab 9 Jahre, Rubrik: Schulbücher // Unterrichtsmat., Lehrer, Seiten: 44, Empfohlenes Alter: ab 8 Jahre // bis 12 Jahre, Informationen: Ringbuch, Gewicht: 164 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Buch - Sagen aus Berlin
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Von der Gründung Berlins durch Albrecht den Bären bis ins 19. Jahrhundert reihen sich die Sagen aus Berlin. Verwunschene Prinzessinnen, Hexen, Kobolde, der Teufel, eine geheimnisvolle weiße Frau und jede Menge Scharlatane trieben ihr Unwesen unter den Augen der braven Bürger und preußischen Könige. Wir erfahren, wie der Gesundbrunnen, der Hackesche Markt oder Kiekemal zu ihren Namen kamen und an welchen Orten es spukte. Aus dem Schatz an Sagen wurden die spannendsten,lustigsten und kuriosesten für diesen Band ausgewählt und für junge Leser nacherzählt.Gloßmann, ErikErik Gloßmann, geboren 1961, arbeitet als Verlagsvertreter, Publizist und Übersetzer. Er ist Mitglied des Kulturhistorischen Vereins Friedrichshagen e.V., Herausgeber des Brandenburgischen Hausbuchs, Autor des Kleinen Potsdam ABCs, einer Fürst-Pückler-Biografie und vieler Artikel zur berlin-brandenburgischen Kulturgeschichte.

Anbieter: myToys
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Krause, F: Landesplanung für Berlin-Brandenburg...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.09.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Landesplanung für Berlin-Brandenburg am Beispiel der Gründung Groß-Berlins 1920, Auflage: 2. Auflage von 1970 // 2. Auflage, Autor: Krause, Falko, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 32, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Sowjetisches Berlin I - Hinter dem Eisernen Vor...
193,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie eine private Tour mit einem in der DDR geborenen und zertifizierten Reiseleiter! Erfahren Sie mehr über das Ende des Dritten Reichs in Berlin, die Gründung der sowjetischen Besatzung, den Kalten Krieg in Berlin, die Berliner Mauer und das Leben hinter dem Eisernen Vorhang.Kommen Sie mit uns auf eine Tour im Zentrum von Berlin. Erleben Sie die sowjetische Geschichte direkt im Herzen dieser aufregenden Metropole. Wir folgen den Spuren der Roten Armee letzten großen Schlacht des Zweiten Weltkriegs in Europa. Sie erfahren mehr über die Sowjets als Besatzungskraft und wie Berlin zu einem der wichtigsten Schlachtfelder des Kalten Krieges wurde. Auf dieser besonderen Tour fahren Sie an einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Berlins vorbei und lernen die sowjetische Geschichte kennen. ★ 3,5-stündiger Spaziergang durch das Stadtzentrum von Berlin ★ Preise: 179 €/ Private Gruppe

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Die Gründung Berlins
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gründung Berlins ab 9.9 € als Taschenbuch: Eine Alt-Berliner Sagengeschichte frei erzählen in der Schule. Aus dem Bereich: Bücher, Schule & Lernen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Antigone Exp. N°2 - Premiere
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Immersives Musiktheater nach »Antigona« von Tommaso Traetta - zwischen individualisierter Masse und Virtualität.Antigone, Ikone des zivilen Ungehorsams und der Selbstbestimmtheit, ist Ausgangspunkt der Stückentwicklung. Im Zentrum steht die Frage nach Phänomenen und Mechanismen der Beeinflussung und Mobilisierung von Massen. Was sind Deutungsspielräume von Recht und Gerechtigkeit? Wo fängt Verantwortung der Einzelnen an? In der Inszenierung des an der Schnittstelle von Musiktheater und digitalen Medien arbeitenden Musiktheaterkollektivs AGORA und des Ensembles LUX:NM, das Traettas Barockoper mit Klängen zeitgenössischer Musik und Elektronik verknüpft, wird das Publikum Teil einer Augmented Reality-Experience. Es taucht ein in die Geschichte von Antigone, in der das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft zwischen Realität und Virtualität immer wieder neu verhandelt wird.----LUX:NM | AGORADas Ensemble LUX:NM hat sich seit seiner Gründung 2010 einen festen Platz in der Neuen Musik Szene Berlins erspielt und überschreitet dabei immer wieder die Grenzen des Genres in in verschiedensten Richtungen, um neue Wege zu erforschen. ?Antigone Exp. N°2 ist eine Zusammenarbeit mit dem in der Schweiz beheimateten Musiktheaterkollektiv AGORA, das sich auf die Suche nach körperlich-sensorischen Begegnungen mit dem Publikum jenseits institutionsgeprägter Rezeptionsweisen begibt.In italienischer Sprache mit deutscher und französischer Übertitelunghttp://www.luxnewmusic.de/http://www.agora.li/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Antigone Exp. N°2
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Immersives Musiktheater nach »Antigona« von Tommaso Traetta - zwischen individualisierter Masse und Virtualität.Antigone, Ikone des zivilen Ungehorsams und der Selbstbestimmtheit, ist Ausgangspunkt der Stückentwicklung. Im Zentrum steht die Frage nach Phänomenen und Mechanismen der Beeinflussung und Mobilisierung von Massen. Was sind Deutungsspielräume von Recht und Gerechtigkeit? Wo fängt Verantwortung der Einzelnen an? In der Inszenierung des an der Schnittstelle von Musiktheater und digitalen Medien arbeitenden Musiktheaterkollektivs AGORA und des Ensembles LUX:NM, das Traettas Barockoper mit Klängen zeitgenössischer Musik und Elektronik verknüpft, wird das Publikum Teil einer Augmented Reality-Experience. Es taucht ein in die Geschichte von Antigone, in der das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft zwischen Realität und Virtualität immer wieder neu verhandelt wird.----LUX:NM | AGORADas Ensemble LUX:NM hat sich seit seiner Gründung 2010 einen festen Platz in der Neuen Musik Szene Berlins erspielt und überschreitet dabei immer wieder die Grenzen des Genres in in verschiedensten Richtungen, um neue Wege zu erforschen. ?Antigone Exp. N°2 ist eine Zusammenarbeit mit dem in der Schweiz beheimateten Musiktheaterkollektiv AGORA, das sich auf die Suche nach körperlich-sensorischen Begegnungen mit dem Publikum jenseits institutionsgeprägter Rezeptionsweisen begibt.In italienischer Sprache mit deutscher und französischer Übertitelunghttp://www.luxnewmusic.de/http://www.agora.li/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Antigone Exp. N°2
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Immersives Musiktheater nach »Antigona« von Tommaso Traetta - zwischen individualisierter Masse und Virtualität.Antigone, Ikone des zivilen Ungehorsams und der Selbstbestimmtheit, ist Ausgangspunkt der Stückentwicklung. Im Zentrum steht die Frage nach Phänomenen und Mechanismen der Beeinflussung und Mobilisierung von Massen. Was sind Deutungsspielräume von Recht und Gerechtigkeit? Wo fängt Verantwortung der Einzelnen an? In der Inszenierung des an der Schnittstelle von Musiktheater und digitalen Medien arbeitenden Musiktheaterkollektivs AGORA und des Ensembles LUX:NM, das Traettas Barockoper mit Klängen zeitgenössischer Musik und Elektronik verknüpft, wird das Publikum Teil einer Augmented Reality-Experience. Es taucht ein in die Geschichte von Antigone, in der das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft zwischen Realität und Virtualität immer wieder neu verhandelt wird.----LUX:NM | AGORADas Ensemble LUX:NM hat sich seit seiner Gründung 2010 einen festen Platz in der Neuen Musik Szene Berlins erspielt und überschreitet dabei immer wieder die Grenzen des Genres in in verschiedensten Richtungen, um neue Wege zu erforschen. ?Antigone Exp. N°2 ist eine Zusammenarbeit mit dem in der Schweiz beheimateten Musiktheaterkollektiv AGORA, das sich auf die Suche nach körperlich-sensorischen Begegnungen mit dem Publikum jenseits institutionsgeprägter Rezeptionsweisen begibt.In italienischer Sprache mit deutscher und französischer Übertitelunghttp://www.luxnewmusic.de/http://www.agora.li/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Antigone Exp. N°2
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Immersives Musiktheater nach »Antigona« von Tommaso Traetta - zwischen individualisierter Masse und Virtualität.Antigone, Ikone des zivilen Ungehorsams und der Selbstbestimmtheit, ist Ausgangspunkt der Stückentwicklung. Im Zentrum steht die Frage nach Phänomenen und Mechanismen der Beeinflussung und Mobilisierung von Massen. Was sind Deutungsspielräume von Recht und Gerechtigkeit? Wo fängt Verantwortung der Einzelnen an? In der Inszenierung des an der Schnittstelle von Musiktheater und digitalen Medien arbeitenden Musiktheaterkollektivs AGORA und des Ensembles LUX:NM, das Traettas Barockoper mit Klängen zeitgenössischer Musik und Elektronik verknüpft, wird das Publikum Teil einer Augmented Reality-Experience. Es taucht ein in die Geschichte von Antigone, in der das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft zwischen Realität und Virtualität immer wieder neu verhandelt wird.----LUX:NM | AGORADas Ensemble LUX:NM hat sich seit seiner Gründung 2010 einen festen Platz in der Neuen Musik Szene Berlins erspielt und überschreitet dabei immer wieder die Grenzen des Genres in in verschiedensten Richtungen, um neue Wege zu erforschen. ?Antigone Exp. N°2 ist eine Zusammenarbeit mit dem in der Schweiz beheimateten Musiktheaterkollektiv AGORA, das sich auf die Suche nach körperlich-sensorischen Begegnungen mit dem Publikum jenseits institutionsgeprägter Rezeptionsweisen begibt.In italienischer Sprache mit deutscher und französischer Übertitelunghttp://www.luxnewmusic.de/http://www.agora.li/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot